Rat

Monarch-Traube

Monarch-Traube


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Heute kann eine große Anzahl von Rebsorten mit großen Trauben unterschieden werden. Aber nicht alle sind sehr gefragt. Ich möchte die Vielfalt erwähnen, die viele Agronomen lieben. Monarch zeichnet sich durch mittelgroße Trauben, aber gleichzeitig sehr große Beeren aus. Darüber hinaus ist keine komplexe Wartung erforderlich, um eine großzügige Ernte zu erzielen. In diesem Artikel werden wir eine Beschreibung der Rebsorte Monarch sowie Fotos und Bewertungen derjenigen betrachten, die sie bereits auf ihrer Website angebaut haben.

Beschreibung der Rebsorte Monarch

Die Monarch-Sorte wurde von einem erfahrenen Züchter Pawlowski gezüchtet. Als Grundlage wurden die Sorten Talisman und Cardinal herangezogen. Es ist eine Tafelsorte mit mittelgroßen Trauben, obwohl sie oft als große Traube bezeichnet wird. Jedes Bündel wiegt ungefähr 1 kg. Die Stämme können sich verjüngen oder zylindrisch sein.

Am Busch werden die Früchte auf Zweige mittlerer Dichte gelegt. Die Trauben dieser Sorte sind sehr groß. Das Gewicht jeder Beere kann 10 bis 30 Gramm betragen. Solche großen Früchte können die Größe einer kleinen Pflaume erreichen.

Beachtung! Im Inneren sind die Beeren ziemlich saftig, haben einen angenehm süßen Geschmack. Es gibt nur wenige Samen in der Frucht, nicht mehr als drei Stücke.

Monarch gehört zu den mittleren frühen Sorten. Die Vegetationsperiode solcher Trauben reicht von 120 bis 140 Tagen. Aufgrund des hohen Zuckergehalts in der chemischen Zusammensetzung kann die Rebe schnell reifen. Der Busch hat einen hohen Ertrag und liefert 7 oder mehr Kilogramm reife Beeren.

Junge Triebe von Trauben wachsen schnell. Die Rebe kann bis zu einem Drittel ihrer ursprünglichen Größe reifen. Lassen Sie beim Beschneiden der Buchse etwa 25-35 Augen, um die Belastung der Buchse zu optimieren. Die Traube hat eine bisexuelle Blume, die sich selbst bestäubt.

Wichtig! Agronomen haben festgestellt, dass die Bestäubung am besten von der schattigen Seite der Büsche aus erfolgt.

Vor- und Nachteile der Sorte Monarch

Diese Art wird für ihre duftenden Früchte und schönen Trauben geschätzt. Monarch hat einen angenehmen Geschmack mit einem leichten Muskatnuss-Nachgeschmack. Darüber hinaus lassen sich folgende Vorteile von Trauben unterscheiden:

  • Beeren können im Busch bleiben, nicht verderben oder zerbröckeln;
  • Der Geschmack der Trauben hängt nicht von den Wetterbedingungen und der Luftfeuchtigkeit ab.
  • Die Früchte sind fast gleich groß, es gibt keinen Erbseneffekt.
  • Der Traubenstrauch hat eine hohe Krankheitsresistenz und verträgt leicht schlechtes Wetter.
  • Die Pflanze wurzelt schnell und erfolgreich beim Pflanzen der Stecklinge. Die gepfropften Früchte wurzeln auch schnell.
  • Der Weinstrauch ist frostbeständig, die Rebe leidet auch bei Temperaturen von -25 ° C nicht.

Diese Vorteile ermöglichen es Ihnen, eine ziemlich gute Ernte ohne großen Aufwand zu ernten. Aber wie jede andere Rebsorte hat sie einige Nachteile. Einer der schwerwiegendsten Nachteile ist die Tendenz der Sorte, die Eierstöcke abzuwerfen. Richtig, wenn Sie die Trauben nicht ausdünnen, kann dieses Problem minimiert werden.

Erfahrene Agronomen glauben, dass das Ausdünnen der Triebe, während der Busch nicht geblüht hat, der wichtigste Fehler bei der Pflege des Monarchen ist. Es ist besser, dies zu einer Zeit zu tun, als sich Beeren-Rudimente zu bilden begannen.

Darüber hinaus kann Monarch anfällig für Mehltau sein. Dies wirkt sich erheblich auf die Qualität und das Aussehen der Ernte aus. Bei längerem Schaden beginnt die Rebe abzusterben. Zum Schutz der Büsche müssen spezielle prophylaktische Medikamente verwendet werden.

Auswahl und Vorbereitung der Stecklinge

Der erste Schritt ist die Auswahl der richtigen Stecklinge. Erfahrene Agronomen können die Früchte selbst vermehren. Ansonsten ist es besser, einen fertigen Sämling zu kaufen. Die Hauptsache ist, folgende Punkte zu berücksichtigen:

  • Der Sämling muss ein starkes Wurzelsystem haben.
  • auf dem Schnitt ist ein hochwertiger Stiel grün;
  • Die Wurzeln sollten nur weißliche Wurzelzweige haben.
  • Es gibt mindestens 3 Knospen am Trieb.

Vor dem Pflanzen sollte der Schnitt in Wasser gelegt werden. Sie können das Rhizom auch in feuchte Erde legen. In dieser Form sollte der Traubensämling stehen, bis das Wurzelsystem wächst und die grüne Masse ein wenig blüht.

Wenn der Stiel gepfropft ist, wird er zuerst abgeschnitten und erst danach in eine spezielle Lösung gegeben. Es kann aus Humate hergestellt werden (10 Tropfen der Substanz pro Liter Wasser). Damit der Spross besser erhalten bleibt und dann gut verwurzelt ist, können Sie den oberen Teil des Blattstiels wachsen. Dies muss sehr sorgfältig durchgeführt werden, um die jungen Triebe nicht zu beschädigen. Ein Zweig der Monarch-Trauben wird schnell in flüssiges Paraffin getaucht und dann sofort herausgenommen und in einen Behälter mit kaltem Wasser überführt.

Wo man Monarch-Trauben pflanzt

Dieser Hybrid ist eine wärmeliebende Pflanze. Ohne genügend Sonnenlicht reifen die Beeren einfach nicht rechtzeitig. Die Sorte verträgt auch keine kalten Nordwinde. Aus diesem Grund ist es für das Anpflanzen von Trauben besser, Bereiche auszuwählen, die sich auf der Südseite der Gebäude befinden. Es wird nicht empfohlen, eine Pflanze auf freiem Feld zu pflanzen.

Rat! Einige Innenhofgebäude können nicht nur die Büsche vor dem Wind schützen, sondern auch als hervorragende Stütze dienen.

Solche Trauben bevorzugen leichte, mäßig feuchte Böden. Lehmboden ist jedoch kategorisch nicht für den Anbau dieser Kultur geeignet. Auf sandigen Böden können Trauben wachsen, aber junge Sämlinge wurzeln eher schlecht auf ihnen.

Es ist am besten, Monarch-Trauben in schwarzen Boden zu pflanzen. Das Grundwasser im Boden sollte in einer Tiefe von etwa 1,5 Metern schmelzen. Wenn der Wasserstand steigt, sollte die Entwässerung erfolgen. Machen Sie dazu eine breite Vertiefung oder graben Sie einen Graben.

Monarch Traubenpflege

Die Pflege der Monarch-Trauben besteht aus den folgenden einfachen Schritten:

  • regelmäßige Bewässerung;
  • mineralische und organische Fütterung;
  • Beschneidung;
  • Schutz für den Winter;
  • Prävention von Krankheiten und Schädlingen.

Das Gießen der Traubenbüsche sollte selten erfolgen. Diese Pflanze benötigt nur während der Dürre mehr Feuchtigkeit. Wenn der Boden, auf dem die Trauben wachsen, trocken ist und Feuchtigkeit schnell verdunstet, müssen Sie die Pflanze möglicherweise auch häufiger gießen. Wenn kein besonderer Bedarf besteht, werden die Büsche nur in zwei Fällen bewässert: vor der Blüte und während der Zeit, in der sich Eierstöcke zu bilden beginnen. Als nächstes müssen Sie den Zustand der Pflanze und des Bodens überwachen. Bei Bedarf erfolgt eine zusätzliche Bewässerung der Trauben.

Um die Feuchtigkeit im Boden zu halten, können Sie den Boden um den Busch herum mulchen. Hierfür eignen sich unterschiedlichste Materialien und Substanzen. Zum Beispiel wird gewöhnlicher Humus seine Aufgabe perfekt erfüllen. Es wird gegossen und um den Busch verteilt, so dass die Dicke des Mulchs nicht mehr als 3 cm beträgt.

Das Top-Dressing der Monarch-Trauben erfolgt gleichzeitig mit der Lockerung des Bodens. Hierzu werden Spezialdünger auf Kalium- und Phosphorbasis eingesetzt. Sie werden in den Boden gebracht und ausgegraben, während die Substanz vertieft wird.

Beachtung! Top Dressing kann nicht einfach über die Bodenoberfläche verteilt werden. In diesem Fall wird es einfach nicht absorbiert.

Sie beginnen zu einem Zeitpunkt, an dem sie ruhen, mit dem Beschneiden von Traubenbüschen. Es ist auch notwendig, die Ausdünnung der Triebe durchzuführen. Dies erfolgt nach der Bildung der Beeren. Auf jedem Ärmel sollten nur noch 4 oder 6 Augen verbleiben. Auf jedem Busch verbleiben insgesamt etwa 40 Knospen. Sie müssen die Rebe beim Beschneiden nicht schonen. Wenn Sie mehr Zweige als nötig belassen, wird der Ertrag der Büsche einfach verringert.

Der Monarch hat eine hohe Resistenz gegen verschiedene Krankheiten. Es ist jedoch häufig von Mehltau betroffen. Um die Pflanze vor einer zerstörerischen Krankheit zu schützen, ist eine rechtzeitige Vorbeugung erforderlich. Die Bordeaux-Flüssigkeit ist dafür perfekt geeignet. Daraus wird eine 1% ige Lösung hergestellt, und dann werden die Büsche einfach mit einer Lösung behandelt.

Dieser Hybrid verträgt starke Fröste gut. Daher müssen Pflanzen nur in Regionen abgedeckt werden, in denen die Temperatur im Winter unter -25 ° C fällt. Zuvor führen sie einen hochwertigen Schnitt der Büsche durch. Dann werden sie auf den Boden gelegt und mit Heu bedeckt. Von oben müssen Sie alles mit Plastikfolie abdecken, die gut am Boden befestigt ist. In dieser Form fließt kein Wasser unter dem Schutz und es wird nicht vom Wind weggeblasen.

Rat! Wenn der Winter in Ihrer Region wärmer ist, reicht es aus, nur den Boden um die Büsche zu mulchen. Zu diesem Zweck werden Sägemehl und Moos verwendet.

Fazit

Die Monarch-Traube ist eine feine Traube mit großen Beeren. Der Anbau solcher Büsche ist überhaupt nicht schwierig. Wie wir gesehen haben, besteht die Pflege dieses Hybrids aus mehreren Bewässerungen während der gesamten Saison, Füttern und Beschneiden. Darüber hinaus wird empfohlen, Mehltau zu vermeiden und die Pflanze gegebenenfalls für den Winter abzudecken. Wir sind sicher, dass die Beschreibung der Rebsorte Monarch, Fotos und Bewertungen Sie überzeugt haben, mit dem Anbau dieser Hybride zu beginnen.

Referenzen

Evgenia Pawlowna, 46 Jahre, Woronesch

Der Geburtsort der Monarch-Trauben ist Deutschland. In unserer Region sind solche Büsche sehr selten. Dies ist jedoch nur der Anfang. Die technische Sorte Monarch hat hervorragende Eigenschaften, so dass viele bald auf diese deutsche Sorte umsteigen werden. Persönlich habe ich es vor nicht allzu langer Zeit angebaut, aber ich habe es bereits geliebt. Übrigens macht es einen sehr leckeren Wein. Ich mache es schon seit 3 ​​Jahren aus Trauben des Schwarzen Monarchen. Eine ausgezeichnete Weinsorte.

Dmitry Petrovich, 43 Jahre, Samara

Monarch-Trauben, sowohl schwarz als auch weiß, haben mich einfach überzeugt. Die Büsche wachsen sehr schnell und tragen gut Früchte. Anstelle von Weinbergen können Sie auch die Wände von Nebengebäuden verwenden. Das ist, was ich tue.


Schau das Video: Titanfall 2 Titan Guide: Mastering Monarch New Titan! (Februar 2023).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos