Rat

Brennnesselkohlsuppe: Rezepte mit Fotos, Nutzen und Schaden


Brennnesselkohlsuppe ist ein schmackhafter und gesunder erster Gang, der in verschiedenen Versionen zubereitet werden kann. Gleichzeitig ist es erlaubt, verschiedene Zutaten zu verwenden, so dass jede Hausfrau eine Auswahl treffen kann, die auf ihren Vorlieben basiert. Der Kochvorgang erfordert keine komplexen Aktionen, und selbst ein Kochanfänger kann damit umgehen. Daher lohnt es sich, die köstlichsten Rezepte für Brennnesselkohlsuppe in Betracht zu ziehen, um die akzeptabelsten Optionen zu finden.

Brennnesselkohlsuppe kann sowohl in Fleischbrühe als auch in Gemüsebrühe gekocht werden

Warum Brennnesselkohlsuppe nützlich ist

Diese Pflanze ist reich an Vitaminen und übertrifft viele Obst- und Gemüsesorten. Darüber hinaus enthält es mineralische Bestandteile, die sich günstig auf die Funktion der inneren Organe auswirken. Daher hilft die regelmäßige Verwendung von Grünkohlsuppe, die Entwicklung eines Vitaminmangels zu verhindern.

Wichtig! In Bezug auf den Vitamin C-Gehalt übertrifft diese Pflanze Orange und Zitrone sowie die Menge an Carotin - Karotten.

Brennnesselkohlsuppe ist nicht nur vorteilhaft, sondern auch schädlich bei übermäßigem Verzehr des Produkts. Diese Pflanze ist bei Blutgerinnungsstörungen, Bluthochdruck und Diabetes mellitus kontraindiziert. Ein mäßiger Konsum kann jedoch keine Gesundheitsschäden verursachen.

Wie man Brennnesselkohlsuppe kocht

Für das Gericht sollten Sie junge Blätter verwenden, die apikalen Triebe der Pflanze, die im Mai vor der Blüte gesammelt wurden. In dieser Zeit enthielten sie die maximale Menge an nützlichen Komponenten. Die Sammlung von Rohstoffen muss mit Handschuhen außerhalb von Straßen und Betrieben erfolgen, da diese Anlage die Fähigkeit besitzt, Giftstoffe und Abgase anzusammeln.

Um die Schärfe der Pflanze zu beseitigen, muss sie mit kochendem Wasser übergossen und 3 Minuten stehen gelassen werden. Am Ende sollte der Rohstoff zum Trocknen auf einem Baumwolltuch ausgelegt werden.

Brennnessel ist gut für die Verdauung, es enthält viele nützliche Spurenelemente

Brennnessel hat keinen ausgeprägten Geschmack, daher muss sie zum Kochen von Kohlsuppe mit anderen Bestandteilen kombiniert werden. Dadurch wird das Gericht ausgewogen und gesund. Es ist notwendig, die Blätter und Triebe der Pflanze in 2-5 Minuten zu bedecken. vor dem Ende des Kochens.

Für Kohlsuppe können Sie Fleisch- oder Gemüsebrühe verwenden. Beide Gerichte sind lecker und aromatisch.

Brennnesselkohlsuppe mit Eierrezept

Dies ist eine klassische Art zu kochen. Daher wird dieses Rezept für jungen Brennnesselkohl am häufigsten von Hausfrauen verwendet.

Erforderliche Komponenten:

  • 0,5 kg Fleisch jeglicher Art;
  • 3-4 Kartoffeln;
  • 1 Karotte;
  • 1 Zwiebel;
  • 200 g Brennnessel;
  • 100 g Sauerampfer;
  • Salz, Zucker, Gewürze - nach Geschmack.

Kochvorgang:

  1. Das Fleisch schneiden, die Brühe zum Kochen bringen.
  2. Bereiten Sie parallel dazu ein Braten auf der Basis von Zwiebeln und Karotten vor.
  3. Den Schaum aus der kochenden Brühe nehmen und mit Salz abschmecken.
  4. Kartoffeln schälen, in Würfel oder Streifen schneiden, in die Brühe geben.
  5. Nach seiner Bereitschaft, das Braten aufzufüllen.
  6. Sobald die Flüssigkeit kocht, senden Sie die gehackten Grüns.
  7. Zum Schluss mit Salz, Zucker und Gewürzen zu einem herzhaften Geschmack bringen.
  8. Nach 2-3 Minuten kochen, ausschalten.

Wichtig! Nach dem Kochen muss die Grünkohlsuppe 20 bis 30 Minuten lang hineingegossen werden, damit das Gericht einen reichen Geschmack erhält.

Magerer Grünkohlsuppe mit Brennnesseln

Dieses Rezept hilft Ihnen, Ihr Fastenmenü zu diversifizieren. Außerdem wird es helfen, den Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen auszugleichen und schwerwiegende gesundheitliche Folgen zu vermeiden.

Erforderliche Zutaten:

  • 4 Kartoffeln;
  • 50 g Dill;
  • 2 Trauben Brennnesseln;
  • 1 Karotte;
  • 1 Zwiebel;
  • 20 ml Zitronensaft;
  • Salz nach Geschmack;
  • 50 g Petersilie;
  • Pflanzenöl zum Braten.

Algorithmus zum Kochen von magerer Kohlsuppe:

  1. Wasser in einem Topf kochen.
  2. Kartoffeln schälen, schneiden, in einen Behälter auf dem Herd geben.
  3. Parallel mahlen und dann die Karotten und Zwiebeln braten.
  4. Die Brühe salzen.
  5. Wenn die Kartoffeln fertig sind, fügen Sie das Braten hinzu.
  6. Mahlen Sie die vorbereiteten Kräuter und geben Sie sie in den Topf.
  7. Zitronensaft einfüllen, etwas salzen.
  8. 2 Minuten kochen lassen. Nach dem Kochen ausschalten.

Wichtig! Sie müssen saure Zutaten erst nach dem Kochen der Kartoffeln hinzufügen, sonst bleibt das Gemüse fest.

Wie man Brennnesselkohlsuppe mit Joghurt kocht

Sie können dem Gericht auch mit Hilfe von Milchprodukten Säure hinzufügen. Dafür ist Joghurt ideal.

Erforderliche Komponenten:

  • 2,5 Liter Fleischbrühe;
  • 5 mittelgroße Kartoffeln;
  • 1 Zwiebel;
  • 1 Karotte;
  • 250 ml Joghurt;
  • 4 Eier;
  • 100 g geräucherter Speck;
  • 100 g Brennnessel;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack;
  • Pflanzenöl zum Braten.

Kochvorgang:

  1. Die Brühe kochen.
  2. Kartoffeln schälen, hacken, in den Topf geben.
  3. Zwiebeln und Karotten parallel anbraten.
  4. Nachdem die Kartoffeln gekocht sind, fügen Sie den Joghurt hinzu.
  5. Den geräucherten Speck in Scheiben schneiden und zur Kohlsuppe geben.
  6. Braten, Salz und Gewürze einführen.
  7. Brennnesseln hacken, in einen Topf geben.
  8. Eier schütteln, in die Kohlsuppe gießen.
  9. 2-3 Minuten kochen lassen, ausschalten.

Beim Servieren von Kohlsuppe muss keine saure Sahne hinzugefügt werden, da das Gericht bereits ein Milchsäureprodukt enthält.

Wie man Brennnesselkohlsuppe mit Huhn kocht

Dieses Rezept enthält keine speziellen Zutaten. Mit minimalen Kosten können Sie ein Gericht mit einer leichten Säure und einem ungewöhnlichen Geschmack zubereiten. Diese Kohlsuppe aus getrockneter oder frischer Brennnessel kann zu jeder Jahreszeit gekocht werden, nicht nur im Frühjahr.

Erforderliche Zutaten:

  • Hähnchenschenkel, Filets oder Flügel - 500 g;
  • Kartoffeln - 4-5 Stück;
  • Zwiebel - 1 Stk.;
  • Karotten - 1 Stk.;
  • Brennnessel, Sauerampfer - je 1 Bund;
  • Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt - nach Geschmack.

Kochalgorithmus:

  1. Stellen Sie einen Topf mit Fleisch und Wasser auf das Feuer, um Brühe zu erhalten, kochen Sie bis zart.
  2. Zum Abkühlen das Huhn herausnehmen.
  3. Gehackte Zwiebeln und Karotten goldbraun braten.
  4. Kartoffeln schälen, hacken, nach dem Kochen der Brühe hinzufügen.
  5. Kohlsuppe salzen.
  6. Kochen Sie die hart gekochten Eier separat und lassen Sie sie abkühlen.
  7. Fügen Sie nach dem Kochen der Kartoffeln das Braten der Kohlsuppe sowie das von den Knochen getrennte Fleisch hinzu.
  8. Kräuter mahlen, in einen Topf geben.
  9. Fügen Sie Salz, Lorbeerblatt und Gewürze für einen ausgewogenen Geschmack hinzu.
  10. Eier schälen, in Würfel schneiden und in den Topf geben.
  11. Die Kohlsuppe 2-3 Minuten kochen, ausschalten.

Fügen Sie beim Servieren einen Löffel Sauerrahm hinzu

Junge Brennnesselkohlsuppe auf Schweinerippchen

Mit diesem Gericht können Sie Ihre gewohnte Ernährung abwechslungsreicher gestalten, da Brennnessel nicht zu den normalen Zutaten gehört. Servieren Sie diese Kohlsuppe heiß mit der Zugabe von saurer Sahne, die den Geschmack ausgleicht.

Erforderliche Produkte:

  • Schweinerippchen - 700 g;
  • Ghee - 50 g;
  • Sauerampfer, Brennnessel - je 100 g;
  • Bärlauchblätter - 20 g;
  • Zwiebeln, Karotten - 1 Stk.;
  • Weißkohl - 100 g;
  • Selleriesprossen - 50 g;
  • Knoblauch - 1 Nelke;
  • ein paar Lorbeerblätter;
  • Salz, Zucker, Pfeffer - nach Geschmack;
  • Petersilie, Dill - je 20 g

Kochvorgang:

  1. Die Rippen abspülen, in kleine Stücke schneiden und in einen Topf geben.
  2. Gießen Sie Wasser über das Fleisch, Salz, 1 Stunde köcheln lassen.
  3. Zwiebeln und Karotten hacken, goldbraun braten.
  4. Holen Sie sich fertiges Fleisch und belasten Sie die Brühe selbst.
  5. Gehackten Sellerie hinzufügen und 30 Minuten kochen lassen.
  6. Kohl hacken, zur Kohlsuppe geben, 5 Minuten kochen lassen.
  7. Kräuter, Bärlauch, Knoblauch hacken und in Ghee braten.
  8. Zwiebeln und Karotten dazugeben und 5 Minuten kochen lassen.
  9. Kräuter hacken, in die Pfanne geben.
  10. Fügen Sie Knoblauch und Bärlauch hinzu.
  11. Bringen Sie die Kohlsuppe mit Salz und Gewürzen zu einem ausgewogenen Geschmack.
  12. Am Ende des Garvorgangs die Rippen legen und bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
  13. Fügen Sie beim Servieren fein gehackten Dill und Petersilie hinzu.

Leckere Kohlsuppe mit Brennnessel und Kohl

Dieses Rezept kombiniert erfolgreich alle Zutaten. Gleichzeitig nimmt die Menge an Vitaminen und Nährstoffen in der Kohlsuppe deutlich zu.

Erforderliche Produkte:

  • Kohl - 400 g;
  • Brennnessel - 150 g;
  • Hühnerfilet - 500 g;
  • Karotten, Paprika, Zwiebeln - 1 Stk .;
  • Kartoffeln - 5 Stk.;
  • Knoblauch - 1 Nelke;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack;
  • Pflanzenöl - zum Braten.

Kochvorgang:

  1. Das Fleisch waschen, in Streifen schneiden und in einen Topf geben.
  2. Gießen Sie es mit 3 Litern Wasser und kochen Sie es 20 Minuten lang.
  3. Kartoffeln schälen, hacken, hinzufügen.
  4. Gehackte Zwiebeln und Karotten getrennt 3 Minuten braten.
  5. Dann den Pfeffer hacken und in die Pfanne geben.
  6. Weitere 3 Minuten braten, dann fein gehackten Knoblauch hinzufügen und 1 Minute köcheln lassen.
  7. Kohl separat schneiden, hinzufügen.
  8. Dann das Gemüse hacken und in die Kohlsuppe geben.
  9. Nach 5 min. Gebratenes Gemüse hinzufügen, zum Kochen bringen.
  10. Das Gericht mit Salz und Pfeffer würzen.
  11. 5 Minuten kochen lassen, ausschalten.

Nach dem Kochen sollte die Kohlsuppe 15 Minuten lang aufgegossen werden. Zum Servieren können Sie zusätzlich fein gehackte Petersilie und Dill sowie Sauerrahm hinzufügen.

Rezept für Grünkohlsuppe mit Brennnessel und Pastinaken

Dieses Gericht hat einen angenehm würzigen Geschmack. Gleichzeitig ist es schnell vorbereitet und erfordert keine komplexen Aktionen.

Erforderliche Zutaten:

  • Pastinakenwurzel - 1 Stk .;
  • Hühnerfilet - 500 g;
  • Weißkohl - 250 g;
  • Karotten, Zwiebeln - 1 Stk.;
  • Kartoffeln - mehrere Stücke;
  • Brennnessel - 150 g;
  • Salz, Pfeffer - nach Geschmack;
  • Zitronensaft - 1 EL. l.

Kochvorgang:

  1. Hähnchenfilet hacken, in einen Topf geben.
  2. Gießen Sie Wasser ein und entfernen Sie nach dem Kochen den Schaum.
  3. Zwiebeln und Karotten hacken, goldbraun braten.
  4. Pastinakenwurzel reiben, in den Topf geben.
  5. Den Kohl hacken und ebenfalls in die Brühe geben.
  6. 15 Minuten kochen lassen, gebratenes Gemüse hinzufügen.
  7. Nach dem Kochen gehacktes Gemüse hinzufügen.
  8. Gießen Sie Zitronensaft ein und fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu.
  9. 5 Minuten kochen lassen, ausschalten.

Zum Servieren können Sie fein gehackten Dill und Petersilie hinzufügen

Fazit

Brennnesselkohlsuppe ist eine Quelle von Vitaminen, nützlichen Mineralien für die menschliche Gesundheit. Daher kann die saisonale Verwendung dieses Gerichts die Entwicklung eines Vitaminmangels verhindern. Vergessen Sie jedoch nicht, dass Sie diese Pflanze in Maßen verwenden müssen. Nur in diesem Fall kann sie Ihre Gesundheit nicht schädigen.


Schau das Video: Krautsuppe. Kohlsuppe auch zum Abnehmen! (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos