Rat

Wie man Kirschen im Tiefkühlschrank einfriert


Das Einfrieren von Kirschen ist eine der besten Möglichkeiten, um das Maximum der Nährstoffe der Beeren zu erhalten.

Sie können Kirschen für den Winter auf verschiedene bewährte Arten richtig einfrieren.

Ist es möglich, Kirschen einzufrieren

Sie können Kirschen im Gefrierschrank einfrieren. Wenn Sie alle Nuancen dieser Aufbewahrungsmethode befolgen, bleiben die Vitamine fast vollständig. Und das Aroma und der Geschmack bleiben auch erhalten, besonders wenn es schnell gefriert.

Frühe Sorten eignen sich nicht zum Einfrieren für den Winter. Sie zeichnen sich durch ein überproportionales Verhältnis von Fruchtfleisch und Saft aus. Gefrorene Früchte haben daher keine nützlichen Eigenschaften, sie verlieren ihren Geschmack. Späte Sorten mit dichtem Fruchtfleisch eignen sich zum Einfrieren.

Gefriermethoden für Kirschen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie eine Beere zu Hause richtig einfrieren können.

  1. Schock (schnell). Es verfügt über einen dreistufigen Temperaturabfall. Die erste Phase kühlt auf 0 ° C ab, die zweite Phase reduziert sich auf -5 ° C, die dritte gefriert auf -18 ° C.
  2. In einer Schicht (in loser Schüttung). Die Option mit und ohne Knochen ist geeignet. Bei ganzen Früchten geht es viel schneller.
  3. Mit Zucker.
  4. Mit Sirup.
  5. In seinem eigenen Saft.

Kirschen zum Einfrieren vorbereiten

Damit der Gefrierprozess gut verläuft, muss er korrekt durchgeführt werden.

Muss ich Kirschen vor dem Einfrieren waschen?

  1. Achten Sie darauf, die Früchte zu waschen. Entfernen Sie gleichzeitig Stiele und minderwertige Proben.
  2. Legen Sie eine Serviette oder ein Handtuch auf, um das Wasser zu glasieren.

    Wichtig! Es ist notwendig, die Früchte zum Trocknen in einer dünnen Schicht auszulegen.

  3. Nach dem Trocknen in einer Schicht auf Brettern (Glas, Kunststoff) verteilen und in den Gefrierschrank stellen.
  4. Um mehrschichtiges Mauerwerk zu erhalten, können Sie Kirschen mit verschiedenen Objekten verschieben - kleinen Kisten oder Tassen.
  5. Packen Sie nach 2 Tagen die Pakete ein und senden Sie sie an die Kamera.

Wie man entkernte Kirschen im Gefrierschrank einfriert

Das Einfrieren von Früchten mit Samen ist die beste Option für die Zubereitung von Kompotten. Dies ist der schnellste Weg.

Beeren zum Einfrieren vorbereiten

Es ist wichtig, die Stiele zu entfernen und verdorbene und überreife Exemplare zu entfernen. Zu diesem Zweck wird die Ernte aussortiert, wobei minderwertige Früchte entfernt werden.

Wie man Kirschen richtig einfriert

Auf eine Palette legen und in die Kammer stellen. Sobald die Beeren "fest geworden" sind, gießen Sie sie in einen Vorratsbehälter.

Wie man entkernte Kirschen für den Winter einfriert

Pitted Gefrierschrank wird im Winter als Füllung für Kuchen, Knödel oder Gelees verwendet. Das Verfahren ist aufgrund der vorbereitenden Vorbereitungsphase länger.

Zubereitung von Beeren

Waschen, Stiele entfernen, trocknen.

Um die Option Gefrierschrank mit Lochfraß auszuführen, müssen Sie sie zuerst mit einem Zahnstocher, einer Nadel oder einem speziellen Gerät entfernen.

Wichtig! Entfernen Sie die Körner vorsichtig, um das Fruchtfleisch nicht zu beschädigen oder den Saft freizugeben.

Kirschgefrierprozess

Verwenden Sie für vorbereitete kernlose Beeren ein Sieb, um überschüssige Flüssigkeit abzulassen. Dann auf flache Teller oder Behälter legen und zum Einfrieren stellen. Nach einem Tag können Sie das gesamte Volumen bereits in Portionen teilen und in Beutel verpacken.

Wie man Süßkirschen mit Zucker einfriert

Diese Option wird für süße Gerichte verwendet.

Das Einfrieren von Früchten mit Zucker kann auf verschiedene Arten erfolgen. Die Methode hängt von der weiteren Anwendung und der Präferenz des kulinarischen Spezialisten ab.

  1. Mit Knochen. Gehen Sie durch, waschen Sie, entfernen Sie die Stiele. Eine Schicht auf ein Brett legen und in den Gefrierschrank stellen. Wenn die Schicht gefriert, füllen Sie den Behälter und bestreuen Sie jede Schicht mit Kristallzucker. Gut zu packen.
  2. Kernlos. Entfernen Sie die Samen von den Früchten und verteilen Sie sie sofort in Schichten in Behältern. Streuen Sie Zucker über jede Schicht. Einfrieren.

Gefrorene Kirschen, mit Zucker zerdrückt

Mit anderen Worten, es ist Kartoffelpüree. Entfernen Sie die Samen, hacken Sie die Früchte mit einem Mixer und mischen Sie sie mit Zucker. Dann in Behälter legen, in den Gefrierschrank stellen.

Püree kann homogen oder mit Fruchtfleischstücken hergestellt werden. Decken Sie den Behälter mit Folie ab. Im Winter ist es dann einfacher, die erforderliche Menge an Werkstück abzuschneiden.

So frieren Sie frische Kirschen für den Winter in Ihrem eigenen Saft ein

Für diese Methode ist eine kernlose Beere geeignet.

  1. Wählen Sie die überreifsten und weichsten Früchte.
  2. Separat stellen, dann mit einem Mixer mahlen, nach Belieben etwas Zucker hinzufügen.
  3. Den Rest in Behälter geben, die Behälter zur Hälfte füllen, das vorbereitete Püree einfüllen, den Deckel schließen und in den Gefrierschrank stellen.

Wie man Kirschen in Sirup für den Winter im Kühlschrank einfriert

Um ein solches Einfrieren durchzuführen, müssen Sie den Sirup kochen. Nehmen Sie die Proportionen von Zucker und Wasser 1: 1.

  1. Kochen, bis sich der Kristallzucker vollständig aufgelöst hat, dann abkühlen lassen. Die Temperatur der Lösung sollte niedriger sein als die Anzeige im Raum. Dies kann schnell erreicht werden, indem der Behälter auf das untere Regal des Kühlschranks gestellt wird.
  2. Decken Sie den Behälter mit einer Plastiktüte ab.
  3. Legen Sie saubere, entkernte Beeren über den Sirup.
  4. Zum Einfrieren einstellen.
  5. Dann aus dem Behälter nehmen, Luft ablassen, Beutel binden.

Ist es möglich, gelbe Kirschen einzufrieren

Von den gelben Sorten eignen sich Arten mit dichter Schale und Fruchtfleisch zum Einfrieren. Ein weiteres Zeichen ist, dass der Knochen gut getrennt sein sollte.

Wenn die Schale dünn ist, platzt sie nach dem Auftauen und das Fleisch breitet sich aus.

Wichtig! Gelbe Früchte verfärben sich nach dem Einfrieren.

Wie man gelbe Kirschen einfriert

  1. Wählen Sie Beeren mit einer dichten, ganzen Haut aus, waschen Sie sie und gießen Sie sie in einen Behälter.
  2. Wechseln Sie jede Schicht mit Kristallzucker ab.

Sie können eine Mischung zubereiten, indem Sie rote und gelbe Sorten derselben Reifezeit kombinieren.
Ein guter Weg ist Kartoffelpüree. Es verzerrt den Geschmack nicht und behält nach dem Auftauen seine vorteilhaften Eigenschaften.

Was kann man im Winter aus gefrorenen Kirschen kochen?

Gefrorene Beeren sind ein einzigartiges Produkt für die Winterküche

  • aromatische Getränke;
  • Kompotte;
  • Fruchtgetränke;
  • Füllungen für Kuchen und Knödel;
  • Gelee;
  • Beerenpudding.

Viele Hausfrauen stellen ihre eigenen Rezepte für exklusive Dessertgerichte aus gefrorenem Obst zusammen und verwöhnen ihre Familienmitglieder im Winter mit ihnen.

Gefrorene Kirschen: Nutzen und Schaden

Wie jedes Produkt hat diese gefrorene Beere nützliche Eigenschaften, kann aber auch schädlich sein. Die Hauptsache ist, dass nach dem Einfrieren die Vorteile nicht abnehmen.

Die Vorteile von gefrorenen Kirschen:

  • lindert schmerzhafte Manifestationen;
  • in der Lage, den Cholesterinspiegel zu senken;
  • glättet Falten und entfernt Akne;
  • reguliert die Darmfunktion;
  • hat einen niedrigen Kaloriengehalt.

Der Schaden der Beere äußert sich in übermäßigem Gebrauch. Achtung

  • mit Gastritis;
  • mit Diabetes mellitus;
  • mit allergischen Manifestationen.

Regeln und Haltbarkeit von gefrorenen Kirschen

Die optimale Haltbarkeit beträgt 10-12 Monate. Dies ist der Zeitraum, in dem die Beere gut gelagert werden kann, wenn die Temperatur des Gefrierschranks genau eingehalten wird. Es sollte -18 ºС sein.

Die Früchte werden dicht gepackt und gut isoliert gelagert, damit sie im Winter nicht mit Fremdgerüchen gesättigt sind.

Fazit

Das Einfrieren von Kirschen ist eine der wirtschaftlichen Möglichkeiten, um Früchte für den Winter zu konservieren. Die Methode hängt davon ab, wie Sie das Werkstück verwenden möchten.

Referenzen

Elena, Novocherkassk

Ich habe kürzlich eine gefrorene Beere entdeckt: In einem kulinarischen Magazin habe ich Rezensionen über das Einfrieren von Kirschen für den Winter gelesen. Ich bin sehr zufrieden mit den spät reifenden rotfruchtigen Sorten. Ich friere mit und ohne Nukleolen, ich mochte die Kartoffelpüree in der letzten Saison. Dies ist eine fast fertige Füllung, daher sind die Kuchen lecker und schnell. Es ist sehr angenehm, im Winter Beeren zu genießen!

Tatiana, Belgorod

Aus eigener Erfahrung werde ich sagen, dass weiße Sorten nicht zum Einfrieren geeignet sind. Sie ändern ihre Farbe stark und werden geschmacklos. Vielleicht ist meine Note so, aber ich wurde enttäuscht. Aber Rot ist eine ganz andere Sache. Im Winter eignet es sich für Kompotte, Fruchtgetränke, Knödel. Es ist sehr profitabel, weil die Ernte nicht verloren geht. Im Sommer geht alles zur Arbeit.


Schau das Video: Sauerkirschen einfrieren u0026 haltbar machen (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos