Haus & Garten

Bok-Choy-Kohl: nützliche Eigenschaften und Merkmale des Anbaus


Carl Linnaeus, der sich auf die chinesische Pflanze Pak Choi (Bok-Choi oder wörtlich "Pferdeohr") der Kreuzblütlerfamilie bezog, betrachtete sie als Kohl. Moderne Wissenschaftler führen es eher auf eine Vielzahl von Rüben zurück. Nach der Überlieferung wird diese frühe Gemüsekultur Chinakohl genannt, obwohl nicht einfach, sondern blättrig.

Beschreibung des chinesischen Bok Choy Kale

Chinakohl (Brassica chinensis) und in englischem Bok Choy oder Pak Choy Rübenkohl sehen aus wie eine Blattrübe oder ein Salat. Nach ihrem Geschmack ist Bitterkeit wie bei Rucola zu spüren.

Dies ist eine zwei Jahre alte frühreife und kälteresistente Pflanze, die in der zweiten Saison einen Blütenpfeil produziert. Die Wurzeln sind schwach entwickelt und liegen nahe an der Oberfläche. Große Blätter an dicken Blattstielen werden in einer Rosette gesammelt. Je nach Art sind die Pflanzen dunkelgrün mit weißen Stielen, auf grünen Beinen ganz hellgrün oder rotviolett.

Zusammensetzung und Nährwert von Bok Choy

Chinakohl, auch Sellerie oder Senf genannt, ist als kalorienarmes Produkt bekannt, da 100 Gramm nur 13 kcal enthalten. Seine Zusammensetzung wird von Wasser mit einer geringen Menge an Proteinen und Kohlenhydraten dominiert. Darüber hinaus ist Kohl reich an Ballaststoffen - ein zuverlässiges Mittel gegen Toxine, Toxine und übermäßiges Cholesterin.

Das chinesische Produkt ist auch reich an Vitamin C, Beibehaltung der Elastizität von Blutgefäßen und Haut. Zur Auffrischung des täglichen Bedarfs reichen etwas mehr als 100 Gramm zarte Blätter. Und um eine ausreichende Dosis Vitamin K zu erhalten, das für die Blutgerinnung verantwortlich ist, reichen 200 Gramm dieses Produkts aus. Pak-choi ist auch in Bezug auf Vitamin A führend unter allen Kohlsorten. Es ist bekannt, dass ein Mangel an Vitamin A und C zur Manifestation von "Nachtblindheit" führt - schlechter Sicht in der Dämmerung. Diese Pflanze ist auch reich an Vitaminen PP und Gruppe B, Phosphor, Kalium, Kalzium, Eisen und anderen Spurenelementen.

Der besondere Wert dieses Gemüses ist auf das Vorhandensein von Aminosäuren zurückzuführen, insbesondere von Lysin, ohne das eine normale Funktion des Herzens und der Verdauungsorgane nicht möglich ist. Und dank Folsäure, die abnorme Anomalien bei der Entwicklung des Fötus verhindert, ist Chinakohl für die Ernährung zukünftiger Mütter wünschenswert.

Wie man Bok Choy wächst

Die Verwendung von Bok Choy in der traditionellen Medizin

Heiler des alten Ostens verwendeten Kohlsaft, um schwer heilende Wunden zu behandeln. Besonders effektiv war das Mischen mit Eiweiß. Und zur Behandlung von Verbrennungen wurden frische Kohlblätter verwendet. Alte tibetische Mönche verwendeten Medikamente auf der Basis von Bok-Choi als Medizin gegen Entzündungen und Krebs.

In der modernen orientalischen Medizin tragen verschiedene Produkte, darunter Senfkohl, zur Erhöhung der Immunität bei und normalisieren den Stoffwechsel. Dies wird durch mehr als 70 Antioxidantien und Ascorbinsäure in ihrer Zusammensetzung erleichtert. Sie dienen auch dazu, das Verhältnis von Blutplättchen zu roten Blutkörperchen zu normalisieren.

Ein kalorienarmes Produkt ist nützlich für die diätetische Ernährung. Es wird verwendet, um die Alterung des Körpers zu verlangsamen, mit Stress und Störungen des Nervensystems. Es ist ein wirksames Mittel zur Vorbeugung von Brust- und Darmkrebs.

Eine einzigartige Kombination von Spurenelementen hilft, den Druck zu normalisierenAufrechterhaltung der Knochenstärke. Für medizinische Zwecke ist es ausreichend, regelmäßig Chinakohl zu verwenden, der auf unterschiedliche Art und Weise gekocht wird, als Ergänzung zu verschiedenen Gerichten. Es ist gesund und sehr lecker, wie Bei richtiger Zubereitung hat das Produkt einen angenehm süßen Geschmack und eine zarte, knusprige Struktur.

Chinesischer bok choy Kohl beim Kochen

Selleriekohlblätter haben einen leichten Senfgeschmack und ein helles Aroma. Sie eignen sich für eine Vielzahl von Gerichten. Sie können allen Arten des Kochens unterzogen werden, die in Rezepten für Suppen, Beilagen, Salate, Aufläufe enthalten sind. Wie die meisten Kohlsorten wird diese Sorte gesalzen und eingelegt.

Chinakohl kommt gut mit Fleisch, Fisch, Gemüse usw. zurecht Seine Kombination ist nicht nur mit Hülsenfrüchten, Nüssen, Milchprodukten und Früchten wünschenswert. Ein berühmtes chinesisches Gericht namens Shanghai Pak-choi wird aus gekochten Kohlblättern, gebratenem Tofu und Austernpilzen hergestellt. Es hat immer noch Gemüse und Knoblauch. Das Geheimnis für die richtige und gesunde Zubereitung eines Gemüses ist, dass seine Wärmebehandlung nicht lange dauern sollte.

Über Kontraindikationen für die Verwendung von Bok-Choi

Ein gesundes chinesisches Gemüse hat eine Reihe von Gegenanzeigen:

  • Frischer Bokchoy kann zu Funktionsstörungen der Schilddrüse führen und die Aufnahme von Jod durch den Körper verringern. Dies geschieht aufgrund des Vorhandenseins eines speziellen Enzyms. Während der Wärmebehandlung wird es vollständig zerstört. Senfkohl schadet in mäßigen Mengen und nach entsprechender Zubereitung nicht denjenigen, die an Funktionsstörungen der Schilddrüse leiden.
  • Aufgrund des Vorhandenseins von Vitamin K im Kohl, das die Blutgerinnung verbessert, können Sie es nicht zusammen mit Arzneimitteln zur Verdünnung verwenden. Das Produkt verstärkt die Wirkung von Medikamenten um ein Vielfaches und kann selbst bei leichten Verletzungen Blutungen hervorrufen.
  • Glucosinolate, die in geringen Mengen in Grünkohl enthalten sind, hemmen das Wachstum von Krebszellen, und in großen Mengen werden sie toxisch und führen zum gegenteiligen Effekt. Daher sollte ein solches Produkt nicht von Personen missbraucht werden, die einmal Krebs hatten.
  • Übermäßige Begeisterung für Diabetiker mit diesem Kohl kann ein Koma hervorrufen (vor dem Hintergrund der Entwicklung einer Hypothyreose).
  • Das Produkt ist auch schädlich für Kohlallergiker.

Nützliche Eigenschaften von Bok Choy Kohl

Merkmale des wachsenden Bok Choy

Bok-choi ist eine relativ unscheinbare Pflanze, die sich durch hohe Keimfähigkeit und frühe Reife auszeichnet. Wachsen Sie es auch von einem unerfahrenen Gärtner.

Technologie und Landedaten

Für Pak-choi sind keine besonderen Wachstumsbedingungen erforderlich. Die Pflanze fühlt sich am besten auf sandigen und lehmigen Böden mit einer leicht sauren Reaktion an. Der Abschnitt für Grünkohl sollte jedes Jahr geändert werden, Sie sollten ihn nicht nach anderen Kohlsorten pflanzen. Wenn Gurken früher im Garten gewachsen sind, wird sich der Chinakohl, der sie ersetzt hat, hier besser entwickeln.

Der Anbau von Grünkohlsämlingen beginnt Mitte des Frühlings und umfasst die folgenden Schritte:

  • Die Samen werden in Torfgefäße gegeben, in die Humus gegeben werden kann.
  • Am besten stellen Sie sie auf die Sonnenseite.
  • Die Töpfe 2 mal pro Woche und nur mit warmem Wasser gießen.
  • Nach 3 Wochen, wenn die Sämlinge bereits 3 Blätter haben, sollten Sie die Erde hinzufügen.
  • Und nach der Bildung des fünften Blattes können Sämlinge zusammen mit einem Glas an einen dauerhaften Ort verpflanzt werden.

Es ist wichtig, die folgenden Regeln zu beachten:

  • Das Grundstück sollte schattiert sein. Die Umsiedlung der Sämlinge erfolgt am besten abends oder bei bewölktem Wetter. Grünkohl hat keine Angst vor kurzfristigen Frösten, aber bei hohen Temperaturen (über 25 Grad) treten Verbrennungen auf den Blättern auf. Ja, und Kreuzblütlerflöhe - die Hauptfeinde dieser Pflanzen - sind unter solchen Bedingungen häufiger betroffen.
  • Die Gänge sollten bis zu einem Drittel des Meters und der Abstand zwischen den Löchern bis zu 20 cm betragen.
  • Lassen Sie die Sprossen bis zu einer Tiefe von 3 cm in den Boden sinken.
  • In der ersten Woche nach der Transplantation müssen junge Pflanzen mindestens zweimal täglich besprüht werden.

Sie können Samen auch direkt ins Freiland säen. Sie tun dies zu Beginn des Sommers, wenn Frühlingsfröste nicht mehr schrecklich sind. Die Nachttemperatur sollte zu diesem Zeitpunkt 10 Grad nicht unterschreiten.

Bok-Choi-Pflegeregeln

Ab der zweiten Woche nach dem Umpflanzen der Setzlinge im Freiland wird die Bewässerung reduziert. Wenn der Boden unter den Pflanzungen trocknet, erfolgt die Bewässerung basierend auf: mindestens 15 Liter Wasser pro Quadratmeter Kohlbeete. Und das hier Wasser sollte warm sein.

Um die Produktivität zu steigern, wird das Gemüse einige Wochen vor der Ernte bestreut. Kurz zuvor wird Pulverasche auf die Bodenoberfläche aufgetragen. Dann wird es nach dem Ernten ein nützliches Top-Dressing für Pflanzen sein. Außerdem Superphosphat- und Kalidünger werden für die Deckbeizung verwendet. Jeder von ihnen benötigt 20 Gramm Kohlbeete pro Quadratmeter.

Die Einführung von stickstoffhaltigen Düngemitteln führt zwar zu einem erhöhten Wachstum der Gemüsepflanze, beeinträchtigt jedoch deren Geschmackseigenschaften. Daher müssen diese Verbände verworfen werden.

Obligatorisches Jäten von Gemüsebeeten aus Unkraut. Das Mulchen mit Kompost oder Gras trägt ebenfalls zur Produktivität solcher Pflanzungen bei. Mit dieser Maßnahme können Sie mitten in der Sommerhitze besser Feuchtigkeit im Boden speichern.

Krankheitsprävention und Schädlingsbekämpfung

Grünkohl leidet hauptsächlich an Kreuzblütlerflöhen. Um ihre katastrophale Invasion zu vermeiden, Es ist notwendig, den Boden zu lockern und die Pflanzen reichlich zu gießen. Dies gilt insbesondere im heißen Sommer. Es ist auch nützlich, Pflanzungen mit Tabakaufgüssen und Holzasche zu mulchen.

Um Schädlinge loszuwerden, wird geübt, die betroffenen Kohlbeete mit Waschseifenlösungen aus Tomatenblättern und Knoblauch zu besprühen. Es ist auch nützlich, für diesen Essig Wasser, Tinktur aus Löwenzahnwurzeln, Knoblauchpfeilen und Wermutblättern zu verwenden. Diese Medikamente können nicht nur gesprüht, sondern auch eine Gemüseernte bewässert werden. Tun Sie dies am frühen Morgen und am Abend, um Verbrennungen zu vermeiden. Kinmix wird auch verwendet. das wird mit wasser nach beiliegender anleitung verdünnt.

Oft sind Pflanzen von Weißkohl betroffen, sie können durch Schnecken und Nacktschnecken geschädigt werden. Köder aus Kleie und Alkohol helfen bei der Bekämpfung dieser Parasiten. Die Verwendung des Medikaments "Rodax" ist auch wirksam. Es ist jedoch vorzuziehen, solche Sprühungen so wenig wie möglich durchzuführen. Es ist besser, die Eier und die Schädlinge selbst von Hand zu sammeln.

Pak-Choi-Kohl ist ziemlich resistent gegen viele Krankheiten, die andere Kohlsorten betreffen. Mit der richtigen Pflege der Pflanzen können diese Probleme in den meisten Fällen vermieden werden.

Wie man Bok Choy macht

Ernte und Lagerung

Die selektive Ernte des Frühkohls beginnt Ende des Frühlings oder Frühsommers. Und ihre Erntebereitschaft tritt einen Monat nach der Landung auf offenem Boden ein. In vielerlei Hinsicht hängen diese Begriffe von den Wetterbedingungen ab. Bei der Ernte werden nur Blattstutzen in einer Höhe von einigen Zentimetern über dem Boden geschnitten. Unter günstigen Bedingungen ist in einem Monat mit einer neuen Kohlernte zu rechnen. Die letzte Ernte wird vor dem Herbstregen geerntet, wonach die Wurzeln der Pflanzen entfernt werden.

Grünkohl ist sehr zart. Die Blätter werden unmittelbar nach der Entnahme für Salate und Wärmebehandlungen verwendet. Sie werden nicht lange im Kühlschrank aufbewahrt. Sie können ein gesundes Lebensmittelprodukt einfrieren oder trocknen. Es wird auch Beizen und Beizen geübt.

Hausgärtner sind bereits daran interessiert, gesunden chinesischen Grünkohl anzubauen. In vielerlei Hinsicht ist es gesünder als herkömmliche Kohlsorten. Und angesichts der Leichtigkeit des Anbaus, der Fähigkeit, mehrere Kulturen zu ernten, und der frühen Reife einer asiatischen Gemüsepflanze besteht Hoffnung auf deren Verbreitung in unserem Land.