Rat

Schöne Stauden blühen den ganzen Sommer


Früher oder später denkt jeder Gärtner darüber nach, eine schöne Ecke auf seinem Gelände zu schaffen, die das Auge mit der Blüte üppiger Blumenbeete erfreut. Meistens beginnen sie, ihren Garten mit Hilfe von Einjährigen zu veredeln, aber dann denken sie an Blumen, die mehr als ein Jahr lang Freude bereiten werden. Es gibt sehr viele Stauden, die den ganzen Sommer über blühen, und jeder kann etwas für sich finden.

Vorteile mehrjähriger Blütenpflanzen

Was sind die Gründe für die Entscheidung für mehrjährige Pflanzen, die den ganzen Sommer über blühen, warum sind sie besser als ihre jährlichen Gegenstücke:

  • Von Januar bis Februar müssen Sie nicht mehr an Setzlingen basteln.
  • Auf Ihren Fensterbänken ist viel Platz für Setzlinge von Gemüsepflanzen.
  • Die Tatsache, dass Jahrbücher üppiger sind, ist nur ein Mythos. Es gibt viele Arten von unprätentiösen Stauden, die den ganzen Sommer bis zum Herbst mit nicht weniger üppigen und farbenfrohen Blüten erfreuen.
  • Samen sind derzeit nicht so billig, besonders die Samen seltener und schöner Pflanzen. Nachdem Sie das Pflanzmaterial blühender Stauden einmal gekauft haben, können Sie es in Zukunft sowohl für sich selbst als auch als Geschenk an Ihre Lieben vermehren.
  • Blühende Stauden sind viel weniger stressfrei;
  • Es gibt viele Sorten, die den ganzen Sommer über blühen.

Solche Vorteile können nur zum Kauf von Material für mindestens ein Blumenbeet auf Ihrer Website führen. Die beste Option wären Stauden, die den ganzen Sommer über blühen.

Beispiele für unprätentiöse Stauden

Sie können die ganze Schönheit auf dem Foto mit den Namen der unprätentiösen Stauden schätzen, die den ganzen Sommer über blühen.

Englisch stieg

Welcher Gärtner träumt nicht davon, zu seinem Standort zu gehen, um das zarte Aroma von Rosen zu spüren, um die schönen Knospen der Königin der Blumen zu sehen. Viele haben Angst vor der Komplexität der Pflege dieser Schönheit, ja, im Allgemeinen ist es sehr schwierig, in unserem Klima einen würdigen Rosenstrauch zu züchten. Es gibt einen Ausweg - diese blühende Staude zu haben. Diese Rose ist pflegeleicht und winterhart, einige Sorten blühen den ganzen Sommer. Dies sind William Shakespeare, Arctic Fire, Absolut Fabulos, Avila Palace usw.

Phlox

Phlox ist eine unprätentiöse Staude, die den ganzen Sommer bis zum Frost blüht und niemanden gleichgültig lässt. Sie kommen auf jeder Art von Boden gut zurecht, sie stellen keine hohen Anforderungen an die Lichtverhältnisse. Sie überleben unter härtesten Winterbedingungen. Die Schönheit und Leichtigkeit des Wachstums macht diese Blume zu einem echten Schatz.

Glocke

Zart, romantisch, so lieb und nah am Herzen, dass eine Wildblume den ganzen Sommer in Ihrem Garten blühen kann. Sorten, die sich in Farbe und anderen Eigenschaften unterscheiden, werden jeden Geschmack begeistern. Im zweiten Jahr nach der Aussaat der Samen beginnt die Glocke zu blühen. Es gibt keine strikte Veranlagung für einen Bodentyp. Fühlt sich im Schatten gut an.

Gypsophila paniculata

Eine riesige Luftwolke verleiht dem Garten eine fabelhafte Leichtigkeit. Die meisten Leute verbinden es mit dem Design von Blumensträußen, aber diejenigen, die einen blühenden Gypsophila-Busch gesehen haben, werden ihm keine sekundäre Rolle mehr geben. Eine wunderbare unprätentiöse Staude. Schatten und viel Feuchtigkeit vertragen nicht.

Klematis

Ein Pavillon oder Bogen, der mit einer Clematis-Rebe verschlungen ist, wird den ganzen Sommer bis Herbst mit wunderschönen großen Blumen geschmückt. Und was für eine Vielfalt an Farben präsentiert sich in den Sorten. Die Unterstützung für diese Pracht sollte leicht sein, damit Sie atmen und nicht überhitzen können. Auf einem massiven Metallzaun oder einer Mauer kann es sterben.

Die Form und Größe von mehrjährigen Pflanzen

Unprätentiöse Stauden wachsen auf verschiedenen Ebenen. Dies bestimmt ihre Zugehörigkeit zu den folgenden Gruppen.

Bodendecker

Das niedrigste sind die Blumen, die sich auf dem Boden befinden. Ihr Vertreter, Phlox subulate, wird auf der Baustelle einen fantastischen Teppich schaffen. Eine fremde, fabelhafte Landschaft, die einfach faszinierend ist.

Niedrig wachsende Gartenblumen (weniger als 30 cm)

Diese blühenden Stauden eignen sich zum Einrahmen von Blumenbeeten und Wegen oder zum Bilden eines eigenständigen Blumenbeets, wenn der Gärtner kleine Pflanzen bevorzugt. Ein Beispiel ist großblumiger Flachs. Die Hauptbedingung für ihn ist viel Sonne, dann blüht er den ganzen Sommer bis zum Herbst.

Mittelgroße unprätentiöse Stauden

Die Größe reicht von 40 cm bis 70 cm. Geeignet für jeden Raum. Zum Beispiel Kleinblütenblätter, von denen einige den ganzen Sommer bis zum Spätherbst blühen. Blumen, wenn sie wachsen, ändern ihre Farbe in der Sättigung, einige blühen, sie werden durch andere ersetzt. Diese unprätentiöse Staude breitet sich schnell durch Selbstsaat aus.

Hohe Pflanzen

Solche unprätentiösen Stauden wie Buzulnik können zu einer dekorativen Leinwand werden. Es blüht ungefähr zwei Monate lang, da die Bürste allmählich von unten nach oben blüht.

Unabhängig davon sind Weinreben und andere Kletterpflanzen erwähnenswert, die große Vertreter blühender Stauden sind. Sie sind anspruchslos, viele blühen den ganzen Sommer und Herbst bis zur Kälte wunderschön. Auf dem Foto ist eine Kletterrose. Sehr lang und kraftvoll angenehm für das Auge, dekoriert die Unterstützung, die ihr zur Verfügung gestellt wurde. Unrealistischer Luxus, der in verschiedenen Farbtönen präsentiert wird, erfordert mehr sorgfältige Pflege, aber das Aussehen einer solchen Rose lohnt sich.

Beachtung! Diese schöne blühende Staude, die den ganzen Sommer über mit ihrer hellen Kaskade erfreut ist, muss im Winter und bei Frost sorgfältig geschützt werden.

Bildung von Blumenbeeten durch Stauden

Diese Schönheiten bleiben lange an einem Ort, daher muss die Position jeder Blume sorgfältig durchdacht werden. Nachdem Sie alle Daten gut untersucht haben, insbesondere in Bezug auf die Größe, müssen Sie einen Plan für ihre Bepflanzung erstellen:

  1. Richtig gruppieren. Wenn sich eine kürzere Pflanze im Schatten eines sehr mächtigen Gefährten befindet, blüht sie möglicherweise aufgrund von Lichtmangel nicht. Eine große Blume kann einfach eine kleinere Blume vor der Sicht verbergen.
  2. Benutze nach Anweisung. Einige mehrjährige Pflanzen eignen sich zum Dekorieren von Alpenrutschen, andere mehrjährige Pflanzen für Wege. Alle Informationen sind dem Pflanzmaterial beigefügt.
  3. Kümmere dich um den Landeplatz. Für die erfolgreiche Existenz eines Blumenbeets lohnt es sich, den ganzen Sommer über auf den Boden zu achten, auf dem Ihre gutaussehenden Männer wachsen werden. Wenn die Art Ihres Bodens nicht für einen bestimmten Vertreter der Flora geeignet ist, können Sie den gekauften Boden der gewünschten Zusammensetzung in das Pflanzloch legen.
  4. Vergessen Sie nicht ihre Ernährung. Trotz ihrer Unprätentiösität müssen mehrjährige Pflanzen, die den ganzen Sommer über blühen, gedüngt werden. Schließlich braucht der Pflanzenorganismus viel Kraft und Nahrung, um den ganzen Sommer bis zum Herbst zu blühen.

Mehrjährige Anbaumethoden

Es gibt zwei Arten von blühenden Stauden:

  1. Diejenigen, die die kalte Zeit im Boden verbringen, zum Beispiel Delphinium.Der obere Teil wird abgeschnitten (für grasbewachsene), Büsche oder Wimpern werden sorgfältig auf den Boden gelegt. Dann bedecken sie es mit etwas Isolierendem: Kiefernfichtenästen oder Abdeckmaterial. Wenn sie unter den Zweigen bleiben, ist es besser, etwas zu platzieren, zum Beispiel Sperrholz, oder mit Sägemehl zu bestreuen. Dies ist notwendig, damit die mehrjährige Pflanze nicht unter Deckung verrottet.
  2. Mehrjährige Pflanzen mit Wurzeln, Knollen oder Zwiebeln werden ausgegraben, getrocknet, getrennt und gelagert. Ein Beispiel für eine solche Pflanze ist Lily, die zu den Arten der Knollenblütenstauden gehört.

Wichtig! Wenn Sie Blüten mehrjähriger Pflanzen an einem Ort züchten, müssen Sie von Zeit zu Zeit den bewachsenen Busch teilen. Andernfalls werden die Knospen im Laufe der Zeit immer kleiner, bis der Busch vollständig entartet ist.

Die Hauptpflege eines Blumenbeets aus mehrjährigen Pflanzen besteht aus den üblichen Gartenaktivitäten: Gießen, Füttern (obligatorisch für die Blüte), Jäten. Je nach Art und Sorte können andere Pflegemethoden hinzugefügt werden, beispielsweise die Bildung eines Busches usw.

Knollen und Zwiebeln blühender mehrjähriger Pflanzen sollten unter günstigen Bedingungen gelagert werden. Ein Gemüselager ist dafür perfekt geeignet. Die Hauptsache ist, hohe Luftfeuchtigkeit und sehr niedrige Temperaturen zu vermeiden.

Die Wahl mehrjähriger Pflanzen, die den ganzen Sommer über für Ihren Standort blühen, ist für einen Blumenliebhaber ein Vergnügen. Die Augen laufen vor ihrer Verschiedenartigkeit hoch, ihre zweifellos verdienten Verdienste erfreuen sich. Die Fantasie zeichnet bereits Ihre schöne blühende Ecke.


Schau das Video: 15 winterharte Dauerblüher - Stauden für Garten, Kübel und Balkon (Dezember 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos