Haus & Garten

Heckenrose (Rose Canina): eine Beschreibung des Aussehens und der heilenden Eigenschaften


Heckenrose (Rose Canina) - eine berühmte Pflanze, die durch ihre stacheligen Ähren erschreckt, aber durch besondere Heilkräfte anzieht. Die Popularität der Sträucher stammt aus der Antike.

Wie Hagebutten von Hunden aussehen (Rose Canina)

Strauch sieht aus wie eine wilde Waldrose. Deshalb ist der zweite Name der Wildrose, der unter den Menschen besser bekannt ist, eine Wildrose. Die Höhe des Busches beträgt mehr als einen Meter. Der Busch erhebt sich zu den Seiten. Aufgrund der Dornen, die die Stängel und Blätter bedecken, klammert er sich an alle in der Nähe wachsenden Pflanzen und bewegt sich in verschiedene Richtungen. Die Rose hat schöne Blumen. Ihre Beschreibung unterscheidet sich von rosa Blütenständen. Je nach Bodenbeschaffenheit und klimatischen Gegebenheiten variiert die Farbe unter der Sonne. Sie sind blassrosa und blassrot.

Hagebutten haben keinen Geruch. Ein Knospenblatt besteht aus 5-7 einzelnen Blütenblättern. Die Form ist eine gekrümmte Ellipse. Der Fötus entwickelt sich aus dem Gefäß. Es sieht aus wie eine ovale Beere von orangeroter Farbe. An der Basis verbleibt ein verzweigter Teil innerhalb der Mutter. Das sind die Samen.

Hund Hagebutten Standorte

Der Strauch wächst fast überall. Aber sein Hauptwachstumsort entlang der Ufer der Ostsee und des Ladogasees. Da ist er eine Hecke. Es ist unmöglich, es zu durchlaufen.

Der Busch einer Heckenrose wählt verschiedene Wachstumsorte:

  • am Waldrand;
  • dazwischen;
  • unter anderen Sträuchern;
  • Hecken;
  • Pisten.

Wie Canina Rose von anderen Arten von Hagebutten zu unterscheiden

Der Unterschied zwischen Canina-Rosen und anderen stacheligen Sträuchern ist nach verschiedenen Merkmalen möglich: Blüten, Triebe, Anordnung der Zweige.

Die Blätter ähneln in ihrer Form der Eberesche, aber die Ränder sind stachelig und zerklüftet. Auf jedem Ast befinden sich bis zu 7 Blattblätter. Die Beeren sind rund. Die Früchte werden zu einem Bündel von bis zu 7 Stück zusammengefasst. Der Busch ist wunderschön mit Blumen geschmückt, die die Stängel vom Boden bis zur Spitze bedecken.

Nützliche Eigenschaften von Hagebutten

Die Wirkstoffe von Hundehagebutten

Nützlinge sind in der Schale der Frucht. Der Hauptwirkstoffgehalt ist Vitamin C. Zusätzlich zu den Früchten von Wildrosen sind:

Gruppen P, K, A und B. In Samen - Gruppe E.

Andere Stoffe und Spurenelemente der Frucht:

  • Carotin;
  • Flavonoide;
  • Kempferol;
  • Quercetin;
  • Befestigung;
  • Pektine;
  • saure Verbindungen von Zitrone und Apfel;
  • Äther
  • Öl;
  • Zucker.

Unter den chemischen Verbindungen enthält eine große Menge an Eisen Fe, Mangan Mg, Phosphor P, Kalium.

Blätter sind reich an Gerbstoffen und Phenolcarbonsäureverbindungen:

  • Galle;
  • Vanille
  • ferulic;
  • Salicyl;
  • ellagisch.

Wildrosenbeeren sind mit Ascorbinsäure-Vitamin gesättigt:

  • 10 mal mehr als in schwarzen Johannisbeeren;
  • 50 mal - im Fruchtfleisch einer Zitrone.

Die heilenden und wohltuenden Eigenschaften von Canina-Rosen

Die Beeren des Busches aufgrund der großen Anzahl von Multivitaminen und anderen wichtigen Bestandteilen ermöglichen es Ihnen, sie als Heilmittel zu verwenden. Die Wirkung von Tinkturen und Medikamenten aus Rosen:

  • choleretisch;
  • entzündungshemmend;
  • Diuretika;
  • Wundheilung;
  • hämostatisch;
  • antiviral.

Medizinische Formulierungen helfen, die Funktion des Magen-Darm-Trakts zu regulieren und das Epithel der Nieren zu erhalten. Es kommt zu einer Normalisierung von oxidativ-entzündlichen Prozessen. Medizinische Formulierungen reduzieren die Geschwindigkeit der Entwicklung von Atherosklerose, reduzieren die Menge an Cholesterin in den Blutgefäßen.

  1. Vitamin der Gruppe P stärkt die Kapillargefäße, verbessert die Elastizität der Wände.
  2. Carotin stärkt das Immunsystem und die Schutzeigenschaften des Körpers.
  3. B-Vitamine aktivieren die Produktion von Enzymen, Hämatopoese.
  4. Vitamin K ist an der Bildung von Prothrombin beteiligt und die Blutgerinnung normalisiert sich wieder.

Mit den Früchten entstehen unterschiedliche Konsistenzen von Arzneiformulierungen:

  • Sirup;
  • Infusion und Tinktur;
  • extrahieren;
  • Pulver.

Nützliche Eigenschaften und verschiedene Formulierungen helfen bei folgenden Pathologien:

  • Vitaminmangel: Infusion von Früchten.
  • Anämie: Tee.
  • Atherosklerose: therapeutische Infusion von Beeren.
  • Scharlach: Saft und Teekonzentrat.
  • Lungenentzündung: starke Infusion.
  • Keuchhusten: frisches Obst, Tee.
  • Diphtherie: Infusion auf Wasser und Extrakt.
  • Uterusblutung: eine starke Infusion von Früchten.
  • Nierensteinkrankheit: Abkochen der Wurzeln.
  • Ekzem: Tinktur aus Wodka, die eine braune Farbe annimmt.
  • Magengeschwüre, 12-Finger oder trophisch: frische Beeren, Öl, Aufguss.

Die Zusammensetzungen helfen bei der Heilung von Wunden, die für eine lange Zeit der Behandlung nicht zugänglich sind, erhöhen die sekretorischen Funktionen des Magens und normalisieren den Stoffwechsel.

Sammlung und Beschaffung von medizinischen Rohstoffen

Früchte ernten im Spätherbst, manchmal nach dem ersten Frost. Sie werden getrocknet. Aber vor dem Trocknen wird jede Beere geschnitten, um Samen von ihnen zu entfernen. Meistens bleiben nur Früchte für Hausrezepte übrig.Samen werden für andere Verbindungen benötigt. Zum Trocknen sind hohe Temperaturen erforderlich. Daher werden die Rohstoffe auf eine heiße Oberfläche gelegt.

Manchmal wird die künstliche Trocknung in speziellen Behältern durchgeführt. Trocknungstemperatur 40 Grad. Das fertige Arzneimittel wird in dicht verschlossenen Kartons oder Beuteln abgefüllt.

Hundemedizin Rosenrezepte

Die beliebteste Alternativmedizin ist Tee. Es wird als Prophylaxe zur Erhöhung der Immunität täglich angewendet.. Tee kann Erkältungssymptome lindern. Es ist erfrischend und anregend. Hagebutte wirkt sich positiv auf die Nebennieren aus. Tee wird genommen, wenn die Infektion unter hohem Fieber und Schwäche übergeht. Trinken wird Menschen empfohlen, die in einem Alter sind, in dem der Darm die benötigten Vitamine nicht wahrnimmt. Aufgrund der Pektine wirkt die Zusammensetzung abführend.

Wie man eine Hagebutte braut

Tee-Rezept

Der Brühtank wird in einem Volumen von 200 ml vorbereitet. Früchte benötigen 2 TL. Die Flüssigkeit wird erhitzt und mehr als 10 Minuten gekocht, die Lösung wird 15 Minuten lang infundiert. Das Getränk behält den ganzen Tag über seine wohltuenden Eigenschaften und kann in einer Thermoskanne zubereitet oder gelagert werden.

Tee mit Lindenblüten

Beeren des Busches nehmen 25 g, genauso viele Lindenblüten. Die Pflanzen werden mit kaltem Wasser gegossen, dann erhitzt und gekocht. Mit Honig oder Zitronensaft trinken.

Öl

Aus den Samen wird ein Extrakt der Ölkonsistenz hergestellt. Es wird für Hautveränderungen verschrieben. Von besonderer Bedeutung ist das Öl für Frauen: rissige Brustwarzen.

Infusion von geschälten Hagebutten

Nehmen Sie 20 g Fruchtgras, füllen Sie den Boden mit einem Liter heißem kochendem Wasser, halten Sie es 10 Minuten lang bei hoher Hitze, lassen Sie es 6 Stunden lang einwirken, und nehmen Sie ein halbes Glas. Die Lösung kann 2 Tage gelagert werden, dann wird eine neue hergestellt.

Süßer Sirup

Frische Beeren werden von Samen und Schale gereinigt. Die resultierende Mischung wird in einem Fleischwolf gedreht, dann gegossen und gekocht, dann wird Zucker zugegeben und erneut gekocht. Der Sirup wird abgekühlt und filtriert. In kleinen Portionen in kleinen Behältern aufbewahren.

Holosas

Das Werkzeug wird aus einem Sirupextrakt aus Beeren hergestellt. Die Flüssigkeit wird eingedickt und bei Cholezystitis, Hepatitis-Exazerbation, eingesetzt.

Arzneimittelzusammensetzungen werden aus Muscheln hergestellt

Geeignet sind 40g Muscheln, die mit Öl, Gemüse oder Oliven gegossen werden. Sie werden 12 Tage lang im Dunkeln aufbewahrt, filtriert und ausgepresst. Das Tool hilft bei Hautkrankheiten und Ekzemen.

Wurzelpräparate

Die geschälten Wurzeln werden zerkleinert, in heißem kochendem Wasser gedämpft und 15 Minuten in Brand gesetzt. Abkühlen lassen und reinigen.

Kontraindikationen und Schädigung der Heckenrose

Wilde Hagebutten haben eine Reihe von Kontraindikationen. Die Akzeptanz von Geldern kann zu einem Überangebot an Vitaminen führen, es liegt ein Versagen der Systeme vor. Übermäßige Mengen beeinträchtigen den Blutspiegel. Einige Patienten sollten Medikamente auf der Basis der Kanin-Rose ablehnen:

  • erhöhte Säure;
  • Thrombophlebitis und Tendenz dazu;
  • Herz- und Gefäßerkrankungen;
  • Entzündung der inneren Auskleidung des Herzens.

Beeren verursachen einen Druckanstieg, Dystonie, Hypotonie, Bluthochdruck. Infusionen mit Alkohol erhöhen die Wahrscheinlichkeit eines Schlaganfalls oder Herzinfarkts. Einige Patienten reagieren allergisch, weshalb die Infusionen nach Stärke und Sättigung der Zusammensetzung ausgewählt werden. Die häufigsten Reaktionen auf den Fötus:

  • Verfärbung der Haut;
  • Hautausschläge;
  • Urtikaria;
  • Juckreiz

Wie man eine Rose von einer Hagebutte unterscheidet

Begrenzen Sie die Menge der Medikamente für Diabetes. Verschreiben Sie Kindern keine Medikamente, bis eine mögliche Reaktion überprüft wurde.

Rosa Canina ist ein hervorragendes Mittel gegen viele Krankheiten. Kochen bringt keine Arbeit. Es ist nicht schwer, Früchte zu sammeln und im Wald zu finden. Die Liste der Krankheiten, bei denen Hagebutte hilft, ist so breit, dass es praktisch keine Krankheit gibt, die von der Hilfe von medizinischen Früchten ferngehalten wird.


Sehen Sie sich das Video an: Hunds-Rose - Austrieb - Rosa canina - Baum-Strauch-Bestimmung (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos