Rat

Gurkenmut f1

Gurkenmut f1


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Alle Gärtner möchten ohne Probleme und Sorgen aromatische, süße, knusprige Gurken anbauen. Hierfür werden die besten Gurkensorten ausgewählt, die sich durch einen hervorragenden Geschmack und einen hohen Ertrag auszeichnen. Aber wie man die beste Sorte aus einer riesigen Liste auswählt, deren Früchte mit ihrem Crunch im frühen Frühling, Sommer und sogar Winter ein geschmackvolles Vergnügen und Vergnügen bereiten. Sicherlich haben erfahrene Landwirte ein paar gute Sorten im Sinn, unter denen sich häufig Gurken "Courage F1" befinden. Diese Hybride hat einen erstaunlichen Geschmack und eine Reihe von agronomischen Vorteilen gegenüber anderen Gurkensorten. Sie können dieses wunderbare Gemüse kennenlernen, Fotos von frischen Gurken sehen und weitere Informationen über deren Anbau erhalten, indem Sie den folgenden Artikel lesen.

Beschreibung von Zelenets

Der wichtigste Indikator bei der Auswahl einer Gurkensorte ist der Geschmack der zukünftigen Ernte. Schließlich kann eine süße, aromatische Gurke eine echte Delikatesse für Erwachsene und Kinder werden. Es ist also der erstaunliche Geschmack, der den Haupt- und wichtigsten Vorteil der Gurkensorte "Courage f1" darstellt.

Zelentsy "Courage f1" hat ein ausgeprägtes frisches Aroma. Wenn Sie eine Gurke brechen, hören Sie ein charakteristisches Knirschen. Das Fruchtfleisch ist dicht, saftig, süßlich, absolut ohne Bitterkeit. Gurken können zum Beizen, Beizen, Einmachen, Zubereiten von Salaten und sogar Suppen verwendet werden. Wunderbares Gemüse der Sorte "Courage f1" kann zu einem "Highlight" jedes Tisches werden, da der besondere Geschmack von grünem Tee nicht nur beim frischen Verzehr, sondern auch nach dem Salzen und der Wärmebehandlung überrascht. Im Winter und Sommer wird die Gurke Courage f1 die Gastgeber und Gäste des Hauses mit ihrer Präsenz auf dem Tisch begeistern.

Die äußere Beschreibung des Grüns ist ausgezeichnet: Die Länge der Gurke beträgt mindestens 13 cm, die Form ist klassisch für die Kultur - oval-zylindrisch, ausgerichtet. Das durchschnittliche Gewicht jedes Gemüses beträgt 120-140 Gramm. Im Querschnitt beträgt der Durchmesser der Frucht 3,5-4 cm. Auf der Oberfläche der Gurke kann man zahlreiche Beulen und Dornen von weißer Farbe beobachten. Sie können die Gurken der Sorte "Courage f1" unten auf dem Foto sehen.

Sortenmerkmale

Der Courage f1 Hybrid wurde von einheimischen Züchtern der Firma Gavrish entwickelt. Die Gurke "Courage f1" gehört zur Kategorie der Parthenocarpic, dh sie hat überwiegend weibliche Blüten.

Wichtig! Die Kultur braucht keine Bestäubung und bildet massenhaft Eierstöcke ohne die Beteiligung von Insekten.

Diese Eigenschaft ist ein weiterer Vorteil der Gurkensorte "Courage f1", da Sie auch unter ungünstigen klimatischen Bedingungen eine reichliche Gemüseernte erzielen können. Mit Parthenocarp können Sie auch Pflanzen in einem Gewächshaus oder Gewächshaus pflanzen, ohne dass Insekten und künstliche Bestäubung beteiligt sind.

Die frühe Reife der Sorte "Courage f1" ermöglicht es Ihnen, zum Neid aller Nachbarn die früheste Ernte an frischen Gurken auf Ihrer Website zu erzielen. Der Zeitraum von der Aussaat bis zum Auftreten der ersten Grüns beträgt also nur 35 Tage. Die Massenreifung des Gemüses erfolgt 44 Tage nach der Aussaat der Ernte im Boden. Dank der kurzen Reifezeit der Früchte mit der Methode des Sämlingsanbaus erhalten Sie bereits Ende Mai bis Anfang Juni das erste frische Frühlingsgemüse.

Wichtig! Die Sorte "Courage f1" eignet sich perfekt für den industriellen Anbau von Gurken für den anschließenden Verkauf.

Ein zusätzliches Merkmal und gleichzeitig ein Vorteil ist der hohe Ertrag der Gurkensorte "Courage f1". Vorausgesetzt, dass Gurken auf offenen Grundstücken angebaut werden, können von jedem Meter 6-6,5 kg frisches, schmackhaftes Gemüse gewonnen werden. Wenn die Ernte unter Gewächshausbedingungen angebaut wird, kann der Ertrag 8,5 kg / m überschreiten2.

Alle aufgeführten agrotechnischen Eigenschaften belegen erneut die Überlegenheit der Sorte "Courage f1" gegenüber anderen alternativen Gurkensorten.

Wachsend

Die Gurkensorte "Courage f1" kann nicht nur unter einer Filmabdeckung, sondern auch auf ungeschützten Flächen sicher angebaut werden.

Wichtig! Gurken sind resistent gegen widrige Wetterbedingungen und Krankheiten.

In der Zone "Courage f1" für den zentralen Teil Russlands und in den nördlichen Regionen können Sie diese Gurkensorte auch erfolgreich anbauen.

Für den Anbau der Gurkensorte "Courage f1" können verschiedene Technologien eingesetzt werden: Sämlingsmethode oder direkte Aussaat mit Saatgut in den Boden, mit oder ohne Vorkeimung der Körner. Die Wahl dieser oder jener Technologie hängt in erster Linie von den Vorlieben des Landwirts ab. Am korrektesten ist jedoch die folgende Abfolge von Maßnahmen.

Auswahl und Behandlung von Samen

Sie können die vollständigen, lebensfähigen Samen von "Courage f1" -Gurken auswählen, indem Sie die Samen in einer Salzlösung einweichen. Dazu einen Esslöffel Salz in einem Liter Wasser umrühren, dann die Samen der Sorte "Courage f1" in die Lösung geben, erneut mischen und 10-20 Minuten einwirken lassen. Die Samen, die an die Wasseroberfläche schwammen, sind leer, während sich die gefüllten Samen am Boden des Behälters absetzen sollten. Sie sollten in Zukunft verwendet werden.

Wichtig! Beim Kauf von Gurkensamen der Sorte "Courage f1" sollten Sie besonders auf das Erntedatum achten, da die über einen längeren Zeitraum gesammelten Samen mit der Zeit ihren Keimanteil verlieren.

Auf der Oberfläche von Gurkensamen befinden sich schädliche Mikroorganismen, die für das Auge nicht sichtbar sind. Sie können anschließend zur Entwicklung von Krankheiten und zum Absterben von Pflanzen führen. Deshalb sollten Gurkensamen bereits vor der Keimung verarbeitet werden. Dies kann erreicht werden, indem die Samen 1-1,5 Stunden lang in eine schwache Manganlösung gelegt werden. Nach einer solchen Desinfektion müssen die Gurkensamen "Courage f1" gründlich mit einem Strom fließenden Wassers gespült, dann zur Lagerung getrocknet oder gekeimt werden.

Keimung

Das Keimen von Samen beschleunigt den Anbau der gesamten Ernte. Für die Keimung von Gurkensamen "Courage f1" müssen optimale Bedingungen mit einer Temperatur von + 28- + 30 geschaffen werden0Mit und hoher Luftfeuchtigkeit. Dieses Mikroklima kann erzeugt werden, indem die Samen in ein Stück feuchtes Tuch oder Mull gelegt werden. Um die Verdunstung zu verringern und ein Austrocknen zu verhindern, wird empfohlen, einen feuchten Fetzen mit Samen in eine Plastiktüte zu legen. Sie können das Tuch auch auf eine Untertasse legen. In diesem Fall müssen Sie jedoch regelmäßig den Feuchtigkeitsgehalt überprüfen.

Die für die Keimung von Gurkensamen "Courage f1" erforderliche Temperatur kann "in der Nähe von Küchenherden, Heizkörpern oder direkt an der menschlichen Haut gefunden werden. Es ist erwähnenswert, dass einige erfahrene Gärtner eine Plastiktüte mit Samen in die Tasche ihrer Alltagskleidung stecken und behaupten, dass Gurkensamen an einem so seltsamen, aber sehr warmen Ort sehr schnell keimen.

Gurkensamen "Courage f1" schlüpfen bei günstigen Bedingungen in 4-6 Tagen. Samen, aus denen keine grünen Triebe gekeimt sind, keimen nicht oder sind schwach. Sie sollten sortiert werden. Gekeimte Körner können in den Boden oder für Setzlinge gesät werden.

Samen in den Boden säen

Die Aussaat der Gurkensamen "Courage f1" auf offenem Boden ist nur möglich, wenn sich der Boden in einer Tiefe von 10-15 cm auf eine Temperatur über +15 ° C erwärmt hat0C, und die Gefahr von Nachtfrösten ist vorbei. In Zentralrussland sind solche klimatischen Bedingungen in der Regel Ende Mai typisch.

Gekeimte Gurkensamen "Courage f1" sollten auf Grundstücken gesät werden, auf denen zuvor Kohl, Hülsenfrüchte oder Kartoffeln angebaut wurden. Die Düngung des Bodens sollte im Herbst im Voraus erfolgen, da Frischdung mit hohem Stickstoffgehalt Pflanzen verbrennen kann. Im Frühjahr darf vor der Aussaat der Gurken "Courage f1" nur gut verfaulter Kompost eingeführt werden.

Gurken "Courage f1" bilden einen mittelgroßen, eher kompakten Busch, so dass Sie ihre Samen um 4-5 Stück in den Boden säen können. bei 1m2... Saatbeete sollten mit Plastikfolie abgedeckt werden. Wenn Aufnahmen erscheinen, muss der Film in Bögen gehoben werden. Bei einer relativ stabilen Sommertemperatur darf der Unterstand nicht benutzt werden.

Wichtig! Verschiedene Arten von Schädlingen können die Samen von im Boden gesäten Gurken fressen, so dass diese Methode nach Ansicht der meisten Landwirte nicht bevorzugt wird.

Wachsende Sämlinge

Die Sämlingszuchtmethode hat mehrere Vorteile:

  • Die Bedingungen in Innenräumen sind günstig für den Anbau gesunder, starker Gurkensämlinge.
  • Zum Zeitpunkt des Eintauchens in den Boden haben Gurken genug Kraft, um Krankheiten und Schädlingen zu widerstehen.
  • Das Tauchen von gewachsenen Pflanzen beschleunigt den Ernteprozess.
  • Wenn Sie Gurken pflanzen, können Sie stärkere Pflanzen auswählen, um die Landfläche nicht mit Sämlingen mit langsamer Wachstumsrate zu besetzen.

Gekeimte Gurkensamen "Courage f1" werden in der zweiten Aprilhälfte auf Sämlinge gesät. Verwenden Sie dazu Plastikbecher oder Torftöpfe. Pflanzenböden können unabhängig voneinander gekauft oder aufbereitet werden, indem Torf, Sand, fruchtbarer Boden und Kompost zu gleichen Teilen gemischt werden. Sie können den Säuregehalt des Bodens verringern, indem Sie Holzasche hinzufügen. In jeden mit Erde gefüllten Behälter sollten 1-2 Samen gegeben werden. Danach müssen die Pflanzen gewässert und mit einem Schutzmaterial (Folie, Glas) bedeckt werden. Es wird empfohlen, die Behälter an einem warmen Ort aufzustellen. Wenn Sämlinge erscheinen, werden Gurkensämlinge auf eine beleuchtete Oberfläche gelegt. Es ist erwähnenswert, dass sich die Gurkensämlinge der Sorte "Courage f1" bei Lichtmangel zu dehnen beginnen und ihr Wachstum verlangsamen. Daher sollte der Mangel an Beleuchtung durch Beleuchten der Pflanzen mit Leuchtstofflampen ausgeglichen werden.

Mitte Mai können Sie die Gurkensämlinge der Sorte "Courage f1" in das Gewächshaus tauchen. Pflanzen können Anfang Juni auf offenes Gelände gepflanzt werden. Sämlinge sollten zum Zeitpunkt der Ernte 3-4 echte Blätter haben.

Grundversorgung

Gurken "Courage f1" sind relativ unprätentiös. Für ihr volles Wachstum und ihre Frucht ist es notwendig, regelmäßig mit warmem Wasser zu gießen (+22)0C) direkt unter der Wurzel nach Sonnenuntergang. Es wird empfohlen, das Top-Dressing viermal pro Saison durchzuführen. Als Dünger kann eine Lösung aus Hühnermist, Königskerze oder komplexem Dünger verwendet werden. Blattdressing hilft auch, die Erträge zu erhöhen. Erfahrene Gärtner üben das Besprühen von Pflanzen mit Harnstoff.

Wichtig! Während des Wachstumsprozesses kann der Hauptspross der Courage f1-Gurken eingeklemmt werden. Dies fördert das Wachstum von Seitentrieben und eine Steigerung des Ertrags.

Fazit

Weitere wichtige Punkte im Zusammenhang mit dem Anbau von Gurken der Sorte "Courage f1" finden Sie im Video:

Es ist sehr einfach, leckere, fruchtbare Gurken auf Ihrer Website anzubauen. Dazu müssen Sie eine so gute Sorte wie "Courage f1" auswählen und sich ein wenig anstrengen. Diese wunderbaren Gurken wachsen erfolgreich auf offenem Boden, unter Folien und in Gewächshäusern aus Polycarbonat. Diese Sorte wird dem Landwirt auch für die geringste Sorgfalt danken und eine hervorragende Ernte liefern, die im frühen Frühling mit den ersten Grüns und im harten Winter mit knusprig eingelegten Gurken erfreut sein wird.

Referenzen

Antonina Pawlowskaja, 43 Jahre, Asow

Seit vielen Jahren züchte ich Gurken verschiedener Sorten, aber es gibt Gurken, die meinen Garten von Jahr zu Jahr schmücken. Zu diesen Favoriten gehört die Sorte "Courage f1". Es hat einen guten Gemüsegeschmack, eine frühe Reifezeit und einen hohen Ertrag - und das sind die wichtigsten Eigenschaften für mich. Ich züchte immer Gurken mit Setzlingen, die ich Anfang Mai in einem Gewächshaus pflanze, und am Ende des Monats behandle ich meine Familie und Freunde mit köstlichen Gurken. Gemüse wird bis September gebunden und gereift. Während dieser Zeit sammle ich eine sehr reiche Ernte, ungefähr 3 kg von jedem Busch. Ich esse Gurken frisch und rolle sie für den Winter auf. Wenn Sie sich für Gurkensorten interessieren und vor einer Wahl stehen, empfehle ich Ihnen, "Courage f1" zu probieren, da Sie sicher für eine so gute Sorte bürgen können.

Victoria Smolich, 27 Jahre, Wladiwostok

Wir können sagen, dass ich die Sorte "Courage f1" geerbt habe - sie wird immer von meiner Mutter angebaut. Auch ich züchte seit einigen Jahren diese wunderbaren Gurken auf meinem kleinen Stück Land. Buchstäblich 5-6 Büsche reichen aus, um die erforderliche Menge Gemüse zu erhalten. Wir essen den ganzen Sommer über Gurken mit der ganzen Familie - ihr Geschmack ist wunderbar. Sie schmecken nie bitter und strahlen ein angenehmes Aroma aus. Ihr Geschmack ist süßlich. Ich habe nicht versucht, Gemüse der Sorte "Courage f1" zu rollen, daher kann ich keinen Kommentar zu deren Geschmack abgeben. Nachdem ich jedoch ein frisches Gemüse probiert habe, kann ich sagen, dass es sich um solche Gurken handelt, die „lecker“, „echt“ sagen.


Schau das Video: 5 Moments You Forgot. Hungarian Grand Prix (Dezember 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos