Rat

Birnensaft in einer Saftpresse für den Winter


Für die meisten Menschen mit gesunder Ernährung sind natürliche Fruchtgetränke ein wesentlicher Bestandteil ihrer täglichen Ernährung geworden. Saft von einer Birne für den Winter durch eine Saftpresse zeichnet sich durch die maximale Menge an Nährstoffen aus, und die Zubereitung erfordert nur sehr wenig Zeit und Mühe.

Wie man Birnensaft in einer Saftpresse macht

Bei der Zubereitung von natürlichem Saft für den Winter verwenden viele Hausfrauen einen Entsafter, da dieses Gerät die Arbeit erleichtert und dadurch mehr Saft gewonnen wird als bei Verwendung eines Entsafter.

Wichtige Tipps von erfahrenen Köchen:

  1. Jede Art von Birne kann als Zutaten verwendet werden. Es ist wichtig, dass die Früchte reif sind, ohne Spuren von Verderb und Verfallsprozessen. Da sich ein Getränk aus unreifen Früchten durch eine geringe Menge Zucker, aromatische und nützliche Bestandteile auszeichnet. Und bei der Verwendung überreifer Früchte gehen Zucker, Säuren und biologisch aktive Substanzen verloren.
  2. Vor dem Kochen muss jede Birne mit besonderer Sorgfalt einzeln gespült werden. Dann hacken, nur nicht fein, denn während des Garvorgangs verwandelt sich die Birne in Kartoffelpüree und verstopft das Loch, damit der Saft abtropfen kann.
  3. Verwenden Sie zum Kochen Utensilien aus Emaille, Glas oder Edelstahl.
  4. Zucker muss nicht hinzugefügt werden, da der durch eine solche Verarbeitung erhaltene Saft sich durch Süße und Aroma auszeichnet.
  5. Einmachgläser und Deckel müssen gründlich mit heißem Wasser und Backpulver gewaschen und sterilisiert werden.

Richtig hergestellter Birnensaft in einer Saftpresse behält alle vorteilhaften Eigenschaften frischer Früchte bei und hat ein fruchtiges Aroma und einen fruchtigen Geschmack.

Vorteile des Entsaftens von Birnen in einer Saftpresse

Der Entsafter gilt als praktisches und eher unkompliziertes Küchengerät, dessen Prinzip darin besteht, frisches Obst mit Dampf zu erhitzen und den Saft unter dem Einfluss hoher Temperaturen abzutrennen.

Das Gerät besteht aus einem Behälter für Wasser, das beim Erhitzen Dampf erzeugt, einem Behälter zum Sammeln von Saft, einer geriebenen Obstpfanne, einem Deckel und einem Strohhalm, durch den die Flüssigkeit fließt.

Um natürlichen Saft aus Birnen in einer Saftpresse für den Winter zuzubereiten, legen Sie die vorbereiteten Früchte in eine Spalierpfanne und fügen Sie Zucker hinzu. Füllen Sie dann den unteren Teil des Geräts bis zum vom Hersteller empfohlenen Niveau mit Wasser, setzen Sie den Behälter zum Sammeln von Saft ein, schließen Sie die Pfanne mit Birnen mit einem Deckel und schicken Sie sie zum Herd. Stellen Sie ein Glas unter das Röhrchen, das Sie nach dem Füllen mit Saft mit sterilen Deckeln verschließen.

Rat! Es wird empfohlen, die ersten 300 g des Getränks sofort zu verwenden, da diese Flüssigkeit nicht den erforderlichen Grad an Sterilität aufweist. Der Rest des Saftes kann sicher in Gläser gerollt werden.

Zu den unbestreitbaren Vorteilen eines solchen Küchengeräts als Entsafter gehören:

  • Vielseitigkeit durch unkompliziertes Design;
  • Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit;
  • Bei einem Prozess, bei dem keine ständige Präsenz erforderlich ist und während der Manipulation keine Produkte hinzugefügt werden müssen, sollten diese zunächst in das für diese Zwecke vorgesehene Fach geladen werden.
  • leicht zu reinigen - das Gerät kann im Gegensatz zu anderen Küchenmaschinen zum Auswringen, die manuell gereinigt werden müssen, in der Spülmaschine gewaschen werden;
  • Das Produkt, das sich als Ergebnis herausstellt, kann sofort in Gläser gerollt werden, ohne sie zu sterilisieren, und das von den Birnen verbleibende Fruchtfleisch kann zur Herstellung von Marmeladenkartoffelpüree verwendet werden.

Daher ist es möglich, ein schmackhaftes und gesundes Produkt zu kombinieren, das über einen langen Zeitraum konserviert werden kann. Es reicht aus, ein solches Küchengerät zu kaufen und zu lernen, wie man es benutzt, und sich mit Birnensaftrezepten für den Winter durch eine Saftpresse zu bewaffnen.

Birnensaft in einer Saftpresse für den Winter nach klassischem Rezept

Die in Säcken in den Verkaufsregalen verkauften Säfte können extrem hohe Mengen an Konservierungsstoffen und Zuckern enthalten, deren Verwendung nicht zu einer Verbesserung, sondern zu einer Verschlechterung der Gesundheit führt. Um sich nicht um die richtige Auswahl der Ladenprodukte sorgen zu müssen, müssen Sie das gewünschte Getränk selbst zubereiten, um seine Zusammensetzung genau zu kennen und die Menge bestimmter Zusatzstoffe entsprechend den Geschmackspräferenzen anzupassen.

Zutaten:

  • Birnen;
  • Zucker.

Methode zur Herstellung eines Naturprodukts:

Die gewaschenen Birnen in mittelgroße Keile schneiden und in das perforierte Fach legen. Gießen Sie Wasser mit gefiltertem oder Quellwasser in das untere Fach. Installieren Sie eine Stufe zum Sammeln von Saft und ganz oben - ein Fach mit Birnenfrüchten. Stellen Sie einen Behälter für das Getränk unter den Strohhalm. Decken Sie den Entsafter mit einem Deckel ab und kochen Sie. Die Flüssigkeit beginnt nach etwa 20 Minuten zu tropfen.

Nach Abschluss des Vorgangs kann der Entsafter vom Herd genommen werden.

Gießen Sie das fertige Produkt in einen separaten Topf und kochen Sie, fügen Sie Zucker nach Geschmack hinzu und bringen Sie es wieder zum Kochen.

Füllen Sie dann die Gläser mit dem resultierenden Getränk, schließen Sie die Deckel und verstecken Sie sich unter der Decke, bis sie vollständig abgekühlt sind.

Anhand dieses Grundrezepts, das alle Aktionen eines unterhaltsamen Prozesses kompetent ausführt, können Sie durch einen hochwertigen Entsafter Saft aus Birnen herstellen, der wirklich mit fabrikgefertigten Ladenprodukten konkurriert.

Apfel-Birnen-Saft in einer Saftpresse für den Winter

Die gleichzeitige Reifung von Birnen und Äpfeln ermöglicht es, köstlichen, nahrhaften, natürlichen Saft für den Winter zuzubereiten. Darüber hinaus verringert eine solche Kombination von Früchten das Risiko des Bakterienwachstums, wodurch die Konservierung eine längere Haltbarkeit hat. Und es ist auch eine erhebliche Ersparnis für das Familienbudget, da der Kauf von Birnen und Äpfeln auf der Herbstmesse für einen Cent es ermöglicht, alle Familienmitglieder das ganze Jahr über zufrieden zu stellen.

Zutaten und Proportionen:

  • 3 kg Birnen;
  • 3 kg Äpfel;
  • Zucker nach Belieben.

Die wichtigsten Prozesse bei der Zubereitung von Apfel-Birnen-Saft in einer Saftpresse:

  1. Füllen Sie den Behälter am Boden des Geräts gemäß den Anweisungen mit Wasser.
  2. Senden Sie das Gerät an den Herd.
  3. Waschen Sie die Birnen und Äpfel, entfernen Sie die Samen, hacken Sie sie in Keile und legen Sie sie in einen Rost im oberen Teil der Maschine.
  4. Nach Belieben mit Zucker bestreuen.
  5. Stellen Sie den Behälter mit dem Inhalt in das Gerät und schließen Sie den Deckel, sobald das Wasser kocht.
  6. Der Abholvorgang dauert ca. 1 Stunde.
  7. Der gesammelte Saft sollte nach dem Sterilisieren und Trocknen mit einem Strohhalm in Gläser abgelassen werden. Dann mit Deckel schließen. Drehen Sie die Gläser um und wickeln Sie sie in eine Decke, bis sie vollständig abgekühlt sind.

Birnensaft für den Winter durch eine Saftpresse mit Zusatz von Zitronensäure

Es ist eine gute Idee, zu Hause ein gesundes Birnengetränk zuzubereiten, das eine großartige Alternative zu gekauften Säften darstellt. Sein unbestreitbarer Vorteil liegt in einer Vielzahl von Mineralien und Vitaminen, die bei der Bekämpfung vieler Krankheiten helfen. In diesem Rezept müssen die Komponenten genommen werden, wobei der Schwerpunkt auf den Geschmackspräferenzen liegt.

Zutaten:

  • Birne;
  • Zucker;
  • Zitronensäure.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Herstellung von natürlichem Saft aus Birnen in einer Saftpresse:

  1. Waschen Sie reife Birnen gut. Teilen Sie kleine Früchte in Viertel, große in 6–8 Teile.
  2. Gießen Sie Wasser in den unteren Teil der Saftpresse, legen Sie eine Stufe für die Ansammlung von Fruchtflüssigkeit und füllen Sie den oberen Teil mit vorbereiteten Birnen. Senken Sie das Rohr mit dem Clip in den Behälter. Sobald das Wasser kocht, reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie den Inhalt, bis die Birnen keine Flüssigkeit mehr freisetzen. Dieser Vorgang dauert 1,5 Stunden. Gießen Sie den ersten Teil des austretenden Safts zurück in die Saftpresse und entfernen Sie dann die Klammer, damit die Flüssigkeit selbst in den Ersatzbehälter fließt.
  3. Das resultierende Produkt muss mit Zitronensäure und Zucker auf den gewünschten Geschmack gebracht werden, wobei Sie sich auf Ihre Vorlieben konzentrieren müssen. Danach kochen Sie die Zusammensetzung und gießen sie in Gläser, rollen sie auf, drehen sie um, wickeln sie mit einer warmen Decke ein und lassen die Konservierung mehrere Stunden lang vollständig abkühlen.

Wie man Birnensaft richtig lagert

Damit Birnensaft so lange wie möglich durch eine Saftpresse verwendet werden kann, müssen bestimmte Regeln befolgt werden. Sie müssen das resultierende Produkt in einem kühlen, dunklen Raum lagern, dessen Temperaturanzeigen nicht mehr als 10 Grad betragen und dessen optimale Luftfeuchtigkeit 75% beträgt. Nur so bleiben bei der Vorbereitung auf den Winter das ganze Jahr über alle Vitamine und Nährstoffe erhalten.

Fazit

Saft von Birnen für den Winter durch eine Saftpresse ist eine der Möglichkeiten, die Versorgung aller Familienmitglieder mit Vitaminen wieder aufzufüllen sowie die Stimmung zu verbessern und zu beleben. Und der Geschmack und das Aroma des Produkts werden sicherlich jeden Tisch abwechslungsreich machen.


Schau das Video: Wie du Apfelsaft und Apfelmus selber machst (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos