Rat

Sorten mehrjähriger Phlox: Foto + Beschreibung


Wahrscheinlich gibt es keinen solchen Erzeuger, der keine Phlox anbauen würde. Diese Blumen wachsen überall, sie schmücken nicht nur Blumenbeete und Ränder, Phlox findet man oft in Parks und Gärten, und ihre wahren Kenner kreieren ganze Phloxarien. Fast alle Sorten dieser Pflanze sind Stauden, nur Drummonds Phlox blüht nur ein Jahr lang. Die Schönheit von Phlox liegt in seiner zarten Erscheinung, man kann die Unprätentiösität dieser Blume, ihre lange Blüte, nicht übersehen. Es gibt viele Arten von Phlox: von Bodendecker und Wald bis zu sehr raffiniert und groß. Jeder Züchter kann seine eigene Sorte dieser Blume auswählen, wenn er deren Merkmale kennt.

Die Sorten der mehrjährigen Phlox mit Namen und Fotos werden in diesem Artikel behandelt. Hier finden Sie Informationen zu jedem Pflanzentyp, lernen, wie man sie züchtet und wie man sie pflegt.

Interessante Features

Phlox bedeutet "Flamme", weshalb Phloxen oft als Feuerblumen bezeichnet werden. Die Heimat dieser Pflanzen ist Nordamerika, aber sie haben lange Zeit in Europa Wurzeln geschlagen - seit dem 17. Jahrhundert. Bis heute sind mehr als siebzig Arten und etwa eineinhalbtausend Sorten mehrjähriger Phlox bekannt - der Florist hat in der Tat eine große Auswahl.

Die Feuerblume wird von Landschaftsgestaltern aktiv genutzt, da sie zur Dekoration eines Gartens und einer Umgebung in jedem Stil geeignet ist. Echte Kenner von Zierpflanzen lieben Phlox wegen ihrer Vielfalt: Es gibt Blütenstände in absolut allen Schattierungen, Sorten mit unterschiedlichen Blütezeiten und unterschiedlichen Buschhöhen.

Beachtung! Es gibt so viele Arten von Phlox, dass es durchaus möglich ist, allein aus diesen Pflanzen einen Blumengarten zu schaffen: Ein gut gestaltetes Blumenbeet blüht vom Frühsommer bis zum Spätherbst. Solche Blumenbeete nennt man Phloxaria.

Mehrjährige Phloxen haben in Russland aufgrund ihrer einzigartigen Winterhärte Wurzeln geschlagen - sie sind eine der wenigen Blumen, die starken Frösten ohne Schutz standhalten können.

Sorten von Feuerfarben

Im Folgenden sind die beliebtesten Sorten von mehrjähriger Phlox aufgeführt - tatsächlich gibt es Dutzende und Hunderte von ihnen. Alle Arten dieser Pflanzen haben gemeinsame Merkmale:

  • Anspruchslosigkeit;
  • Winterhärte;
  • einfache Reproduktion;
  • üppige Blütenstände;
  • zarte Farbtöne;
  • leichtes angenehmes Aroma.

Wichtig! Das Auftreten von Blütenständen verschiedener Sorten kann sehr unterschiedlich sein.

Unter Berücksichtigung des Zeitpunkts der Blüte, des Auftretens von Blütenständen und Büschen, der Höhe der Pflanzen können Phlox-Sorten klassifiziert werden.

Es gibt vier Haupttypen von Feuerfarben:

  1. Phlox subulieren.
  2. Verteilen.
  3. In Panik geratene Phlox.
  4. Drummonds jährliches.

Die angegebenen Fotos von Pflanzen helfen Ihnen bei der Auswahl einer Sorte und beim korrekten Zusammenstellen einer Komposition. Eine kurze Beschreibung und Eigenschaften jeder Art sind für unerfahrene Gärtner und diejenigen, die in ihrem Garten noch nie mehrjährige Phlox gezüchtet haben, nützlich.

Subulate Gruppe von Stauden

Diese Gruppe umfasst die kleinsten Sorten, die oft als Bodendecker bezeichnet werden. Mit solchen Blumen werden Alpenrutschen verziert, sie werden in Steingärten und anderen Landschaftskompositionen verwendet.

Charakteristische Merkmale einer mehrjährigen Styloidpflanze:

  • Triebhöhe bis 20 cm;
  • schmale nadelförmige Blätter;
  • die Länge der Blätter erreicht maximal zwei Zentimeter;
  • die Büsche sind bis zum ersten Frost grün;
  • an sanften Stielen bilden sich ein bis drei Blütenstände;
  • Blüte zweimal pro Saison (von Mai bis Anfang Juli und von Mitte August bis zum ersten kalten Wetter).

Ein Teppich aus subulatem Phlox kann in absolut jedem Farbton gestrichen werden, wobei jedoch Blütenstände in Weiß-, Blau-, Flieder- und Purpurtönen vorherrschen.

Beachtung! Eine interessante Tatsache ist, dass es trotz der Artenvielfalt keine Sorten mit gelben Blütenständen gibt.

Jeder, der subulierte Sorten anbaut, sollte seine Merkmale berücksichtigen:

  1. Wählen Sie einen gut durchlässigen Boden, idealerweise sandig.
  2. Pflanzen Sie in gut beleuchteten Bereichen.
  3. Schneiden Sie die Spitzen der Büsche nach der ersten Blütewelle.
  4. Verjüngen Sie die Büsche alle fünf Jahre, indem Sie sie trennen.
  5. Füttern Sie die Pflanzen zweimal im Jahr: im Frühjahr und mitten im Sommer.
  6. Vermehrung von Phlox durch Seitentriebe und Teilen des Busches.

Alle Sorten von subulatem Phlox vertragen jedoch perfekt Hitze und Frost, weshalb sie dem Erzeuger keine unnötigen Probleme bereiten.

Lila Schönheit

Diese mehrjährige Phlox liebt Sonnenlicht sehr - dies muss bei der Auswahl eines Blumenplatzes berücksichtigt werden. Die Blütenstände der Bodendeckerpflanze sind in lila-violetten Tönen gefärbt. Die Blüte der Sorte Violet Queen fällt Ende Mai, Juni. Die Buchsen sind kompakt und nur bis zu 17 cm hoch.

Rat! Wenn Sie nach dem Welken mehrjährige Styloid-Phlox um ein Drittel der Höhe schneiden, können Sie eine zweite Blüte erwarten - näher am Herbst.

Petticoat

Die Blüten dieser Sorte sind gegabelt, schneeweiß, daher werden sie oft mit Motten verglichen. Mehrjährige Phlox sollte in gut durchlässigen Boden gepflanzt werden, der Sand oder kleine Kieselsteine ​​enthält. Petticoat wird bis zu zwanzig Zentimeter groß. Die Blütenstände dieser Sorte strahlen ein sehr zartes süßes Aroma aus. In der Palette gibt es nicht nur eine weiße Blütenfarbe, sondern auch blaue, violette und tiefrosa Pflanzen der Sorte Petticoat.

Wichtig! Unabhängig von der Farbe der Blütenstände weist die Blütenmitte dieser Sorte immer Flecken mit einem anderen Farbton auf.

Rote Flügel

Diese Sorte ist leicht zu erkennen - ihre Knospen sind in einer sehr satten Himbeerfarbe bemalt und leuchten einfach im Blumenbeet. Die Feuerblume verträgt Hitze und Kälte sehr gut und kann daher in Regionen mit schwierigem Klima angebaut werden. Liebt entwässerte Böden, hat einen unprätentiösen Charakter, blüht zweimal pro Saison.

Arten ausbreiten

Phlox-Stauden aus der Gruppe der gespreizten Stauden haben die unprätentiöseste Disposition - sie erfordern praktisch keine Pflege und fühlen sich unter allen Bedingungen großartig an. Diese Pflanzen haben auch einen stärkeren Geruch, können nicht nur in der Sonne, sondern auch im Halbschatten wachsen.

Das Auftreten von gespreiztem Phlox ist durch folgende Merkmale gekennzeichnet:

  • der Stiel ist um 20-40 cm verlängert (je nach Pflanzort: Sonne oder Halbschatten);
  • Blütenstände sind locker;
  • Die Form der Blüten ist charakteristisch - die Blütenblätter sind an den Rändern breit, verjüngen sich jedoch zur Mitte hin.
  • die Form der Blätter ist länglich, die Oberfläche ist hart, bis zu fünf Zentimeter lang;
  • Die Blüte erfolgt Ende Mai - Anfang Juni;
  • Blumen sind in Weiß- und Blautönen gemalt.

In dieser Gruppe gibt es im Gegensatz zur vorherigen viele einheimische Sorten - sie sind leicht am russischen Namen auf der Verpackung zu erkennen. Dies erklärt die Unprätentiösität der sich ausbreitenden Sorten - sie sind besser an das lokale Klima angepasst.

Ein Florist, der ausgebreitete Phloxen für seine Website gekauft hat, sollte Folgendes wissen:

  1. Blumen riechen ziemlich stark, daher müssen Sie den richtigen Ort auswählen, um sie zu pflanzen.
  2. Ein dicker Schatten ist nicht zum Pflanzen von mehrjährigen Phloxen geeignet, sie benötigen zumindest diffuse Sonne.
  3. Der Boden kann in seiner Zusammensetzung gemischt werden, muss aber eine gute Drainage haben.
  4. Fröste sind nicht schrecklich für die Verbreitung von Sorten.
  5. Blumen vermehren sich nur durch seitliche Prozesse.
  6. Alle 5-6 Jahre müssen die Büsche verjüngt oder gepflanzt werden.

Blaue Träume

Das Schöne an dieser mehrjährigen Phlox-Sorte ist die Fähigkeit, Blumen unter Bäumen und Sträuchern zu züchten. Ein dicker Blumenteppich mit einem wunderbaren Aroma kann alle Gärten und Parks schmücken und sieht auf Blumenbeeten großartig aus. Blütenstände sind in lila-blauen Tönen gestrichen. Die Sorte ist sehr winterhart. Es ist notwendig, Phlox unter Verwendung von lateralen Prozessen zu vermehren.

Weißes Parfüm

Phlox-Stauden von schneeweißer Farbe strahlen ein sehr starkes, würziges Aroma aus, das den gesamten Garten ausfüllt. Die Höhe der Büsche kann 30 Zentimeter erreichen. Diese Blüten können auch im Halbschatten von Bäumen und Sträuchern gezüchtet werden.

Feuerblumen in Panik versetzen

Diese Gruppe ist die zahlreichste - in fast jedem Hausgarten gibt es panikartige Phloxen. Es gibt Hunderte von Sorten und Arten solcher Blumen.

Die Hauptmerkmale mehrjähriger panikförmiger Formen:

  • Sortentrennung nach Buschhöhe (niedrig bis 60 cm, mittel bis 100 cm, hoch bis 120 cm);
  • Blätter sind lanzettlich, länglich, etwa 8-14 cm lang;
  • Die Stängel sind im Winter glatt, gleichmäßig und holzig.
  • Blütenstände können jede Form und Größe haben (es herrschen kugelförmige Blütenstände);
  • In Bezug auf die Fülle sind die Blüten kompakt, aber locker;
  • Je nach Blütezeit werden die Sorten auch in drei Gruppen eingeteilt.
  • Die Farbpalette ist sehr breit.

Beachtung! Aufgrund der großen Anzahl von Arten von panikförmigem Phlox ist es bequemer, diese Gruppe anhand der Schattierungen der Blütenstände zu betrachten. Für diesen Indikator wählen Blumenzüchter Pflanzen für ihre Blumenbeete.

Weiße Blumen

Schneeweiße Blüten sehen vor dem Hintergrund des Frühlingsgrüns großartig aus, daher sind solche Phloxen ziemlich häufig. Es gibt viele Arten von weißen Phlox-Stauden, von denen die beliebtesten benannt sind:

  • später Foerster;
  • blühende 50 Tage Sorte Himmel;
  • Meeresschaum blüht mitten im Sommer;
  • Haussorte mit mittelblühender Lebedushka.

Mehrfarbige Blumen

Von Juli bis September blühen mehrfarbige Sorten mehrjähriger Phlox. Die Farben dieser Farben sind so unterschiedlich, dass es sehr schwierig ist, eine auszuwählen.

Beliebte Sorten:

  • leuchtend rosa Phlox mehrjährige Larisa;
  • himmelblau blaues Paradies;
  • Margarita mit Himbeerblütenständen;
  • blass lila Lavendelsorte.

Gefleckte panikförmige Blume

Züchter legen besonderen Wert auf die Zucht dieser mehrfarbigen Phloxen. Immerhin sind bunte Pflanzen mit den kompliziertesten Kombinationen von Mustern und Schattierungen am gefragtesten.

Heute sind solche Sorten bekannt:

  • Ivan blüht mitten im Sommer;
  • Europa blüht von Juli bis September;
  • sehr sanftes Fräulein Pepper;
  • Helle Augen mit entzückenden Lachsblumenkugeln.

Einreichungen

Niederländische und englische Sorten von Phlox-Stauden werden in eine separate Gruppe unterteilt, die als Füllung bezeichnet wird. Ein charakteristisches Merkmal solcher Arten sind nicht blühende Blüten, die wie Knospen aussehen.

Wichtig! Die bekannteste und beliebteste Füllsorte ist Red Owls (siehe Foto unten).

Wie man feurige Blumen pflegt

Phlox-Stauden, deren Fotos und Namen oben aufgeführt sind, sind nicht schwer zu züchten. Trotz der atemberaubenden Schönheit sind diese Blumen absolut unprätentiös und benötigen die einfachste, aber kompetenteste Pflege:

  1. Der Boden unter den Büschen sollte regelmäßig gelockert oder organischer Mulch verwendet werden.
  2. Mehrjährige Phlox sollte ausschließlich um den heißen Brei herum bewässert werden - Wasser sollte weder unter der Wurzel noch entlang des Blattes fließen.
  3. Es wird empfohlen, mehrjährige Phloxen mit organischer Substanz (im Herbst) und Kalium-Phosphor-Komplexen (Frühling, Sommer) zu füttern.
  4. Es ist besser, im Herbst neue Pflanzen zu vermehren und zu pflanzen.
  5. Nach der Blüte müssen die Spitzen der Büsche beschnitten werden, damit die jungen Blütenstände groß und reichlich sind.

Rat! Obwohl die meisten Sorten den russischen Winter gut vertragen, ist es besser, die Pflanzenwurzeln im November mit Sägemehl, Humus oder Stroh zu mulchen.

Fazit

Mehrjährige Phloxen sind eine großartige Option für die Dekoration eines Gartens oder Hofes. Diese Blumen müssen nur einmal alle fünf bis sechs Jahre gepflanzt werden, sie erfordern keine komplexe Pflege und ständige Aufmerksamkeit des Züchters.

Aus Dankbarkeit für den nahrhaften, lockeren Boden und die Sonnenstrahlen wird Phlox den Besitzer mit einer üppigen und sehr langen Blüte begeistern. Es gibt viele Namen und Sorten einer Feuerblume, selbst der anspruchsvollste Florist kann eine Phlox-Staude nach seinem Geschmack auswählen.


Schau das Video: Growing Woodland Phlox (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos