Tricks

So bauen Sie Avocados in Ihrer Nähe an


Olga stellt die Frage: "Kann man Avocados auf Ihrem Gelände oder im Wintergarten anbauen?"

Antwort

Wir antworten, wie Sie sicherstellen können, dass eine solche exotische Frucht wächst.

Auf der Baustelle wachsen

Um die Früchte der Avocado zu genießen, sollten Sie ein paar Regeln beachten:

  • Es ist besser, Avocadobäume an der frischen Luft bei gutem Licht zu züchten, denn nur so können sie eine gute Ernte bringen. Die Bäume selbst können sich auch im Schatten bilden.
  • Der Boden für Avocados sollte locker und humusreich sein. Es sollte beachtet werden, dass die Bäume kein "Mooring" tolerieren, daher muss darauf geachtet werden, dass sie nicht überfüllt werden. Der Boden muss so oft wie möglich gelockert werden, um ihn mit Sauerstoff anzureichern.
  • Avocadobäume sind sehr zerbrechlich, daher sollten Sie überlegen, wie Sie sie vor dem Wind schützen können. Im Freiland wachsen Avocados nur in tropischen Klimazonen, aber in Russland ist diese Pflanze nicht verbreitet. Sein Anbau ist nur im Süden möglich.
  • Für Zentralrussland eignen sich frostbeständige Avocadosorten. Das Anordnen von Bäumen empfiehlt sich an sonnigen Standorten oder auf gut durchlässigen Böden. Sie können eine Pflanze sowohl direkt in den Boden als auch in einen Behälter pflanzen. Bei Temperaturen unter -7 Grad werden die Pflanzen in einen Wintergarten oder in ein Gewächshaus gebracht.
  • Avocado wächst sehr schnell, deshalb sollten Sie sich vor dem Umpflanzen um Töpfe oder andere Behälter kümmern.
  • Die Notwendigkeit zu wässern erscheint, wenn Sie sehen, dass die Erde trocken ist. Der Baum braucht keine zusätzliche reichliche Bewässerung. Die Pflanze wird alle 4 Jahre mit komplexen Düngemitteln gefüttert.
  • Ein weiteres Merkmal, das berücksichtigt werden sollte, ist die Schwierigkeit des Bestäubungsprozesses. Die Sache ist, dass sich Narben und Staubbeutel zu unterschiedlichen Zeiten entwickeln. Achten Sie deshalb darauf, dass Pflanzen verschiedener "sexueller" Gruppen gleichzeitig gepflanzt werden. Von großer Bedeutung ist dabei das Anbaugebiet. Im Kaukasus gibt es also günstige Bedingungen für die Selbstbestäubung. So können Sie von einem Baum bis zu 500 Früchte sammeln.
  • Der Fötus fühlt sich in den Mulden nicht wohl, deshalb sollte er nur an nicht steilen Hängen angebaut werden.

Merkmale des Wachstums im Wintergarten

Avocados können unter anderem im Wintergarten angebaut werden, weil Sie dort alle günstigen Voraussetzungen für sein Wachstum schaffen können. Ihre Pflanze wird vor plötzlichen Temperaturschwankungen geschützt und trägt besser Früchte. Die Früchte reifen innerhalb von sechs Monaten, ihr Gewicht erreicht nicht mehr als 200 Gramm. Die Reifezeit in unserer Region ist von Oktober bis November. Die erste Ernte kann erst nach 3-4 Jahren geerntet werden. Ältere Bäume liefern eine sehr gute Ernte.

Wenn Sie sich entscheiden, einen ganzen Garten anzulegen, sollten Bäume nach einem 5x6- oder 6x6-Meter-Schema gepflanzt werden. Gleichzeitig können die Proben einzeln sein und verschiedenen Gruppen angehören. Das Root-System muss geschlossen sein. Boxen werden im Voraus vorbereitet. Vergessen Sie nicht, den Pflanzzeitpunkt einzuhalten und auf die Zusammensetzung des wurzelnahen Bodens zu achten.

Wie man Avocado zu Hause wächst

Eine Avocado anzubauen ist nicht so schwierig. Dies kann sowohl vor Ort als auch im Wintergarten erfolgen. Ein wenig Geduld und Sie werden sich an Ihrer ersten Ernte erfreuen.


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos