Haus & Garten

Welche Speisereste können verwendet werden, um den Garten zu düngen

Welche Speisereste können verwendet werden, um den Garten zu düngen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Margarita stellte eine sehr wichtige Frage: "Mit welchen Speiseresten kann der Garten gedüngt werden? Ist eine solche Spitzenbehandlung für alle Kulturen unbedenklich?"

Antwort

Nutzen oder Schaden?

In der Tat ist die Verwendung von Lebensmittelabfällen als Düngemittel für den Standort nicht nur nützlich, sondern auch sehr vorteilhaft. Erstens sichert die Verwendung von Naturprodukten die Gesundheit Ihrer Pflanzen, ohne auf chemische Substitute zurückzugreifen. Und zweitens gibt es in jedem Haus Lebensmittelverschwendung, und Sie müssen kein Geld für teure Mischungen, Düngen und Düngen ausgeben. Solche Düngemittel eignen sich gut für Bäume, Blumen und Sträucher. Praktisch in allen Lebensmittelabfällen gibt es für Pflanzen nützliche Substanzen, die sich positiv auf ihr Wurzelsystem auswirken und zu schnellem Wachstum und hoher Produktivität beitragen.

Welcher Abfall kann verwendet werden?

Betrachten Sie einige Beispiele für die Verwendung von Lebensmittelabfällen:

  • Mögen Sie zum Beispiel eine Tasse frisch gebrühten Kaffee zu Beginn eines langen Tages? Viele werden mit Ja antworten! So kann der nach dem Aufbrühen verbleibende Kaffeesatz auch auf Ihrem persönlichen Grundstück nützlich sein. Es ist sehr nützlich, um Magnolien und Hortensien zu füttern.
  • Gute Wirkung zeigen auch gebrauchte Teebeutel, die sich im Boden schnell zersetzen und einen guten Blumendünger darstellen.
  • Die gekochte Eierschale weist einen hohen Gehalt an Kalzium und Magnesium auf, was für die Düngung des Bodens sehr nützlich wäre. Die Eierschale muss gemahlen und in den Boden gegeben werden, um den Boden mit vielen nützlichen Spurenelementen zu sättigen.
  • Bananenschale bringt Zucker in den Boden, was sich günstig auf Rosenbüsche auswirkt. Zum Desinfizieren des Bodens passt ein Ausguss von Zwiebelschalen perfekt. Dasselbe Werkzeug wird von Pflanzen perfekt als Dünger wahrgenommen.
  • Bei einer Vielzahl von Parasiten, Schadinsekten und einigen Krankheiten hilft das Abkochen von Orangenschalen, die Spinnmilbe zu bekämpfen.

Die Verwendung von Lebensmittelabfällen als Dünger hilft somit nicht nur Ihren Pflanzen, sondern spart auch erheblich Geld.

Wie verwende ich Abfall?


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos